Der Kapitän auf Schalke

Höwedes zur Krise: "Es ist anstrengend"

Von Dawid Jezierski
Mittwoch, 13.02.2013 | 10:43 Uhr
Spricht Tacheles: Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes lässt keine Ausreden mehr gelten
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
Live
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Kapitän Benedikt Höwedes will in der Krise des FC Schalke 04 mit gutem Beispiel vorangehen. In einem Interview hat er die Mannschaft mit klaren Worten dazu aufgefordert, die richtigen Prioritäten zu setzen.

"Es gelten keine Ausreden mehr! Wir müssen die Dinge auch in die Tat umsetzen. Wir müssen Leistung bringen. Wir müssen uns zusammenreißen, um wieder in die Spur zu finden! Wir selbst müssen uns den Schuh anziehen, wenn Fehler gemacht werden", sagte Höwedes der "Bild".

"Es werden Erklärungen verlangt, die versucht man zu geben. Gewisse Sachen kommen dann wie Ausreden rüber. Aber jetzt zählt wirklich nur, was auf dem Platz passiert. Wir sind in einer schwierigen Phase - es ist anstrengend. Aber das dürfen eben keine Ausflüchte sein", fügte er hinzu.

Die Königsblauen starteten vielversprechend in die Saison, rangieren nach einem Leistungseinbruch in den letzten Wochen zurzeit auf Platz zehn. "Wir dürfen nicht in Selbstmitleid verfallen, sondern müssen enger zusammenrücken."

Dabei solle man sich insgesamt cleverer verhalten: "Das Umschalten ist bei uns zu langsam, sowohl offensiv als auch defensiv. Wir laden den Gegner ein. Wir müssen konsequenter verteidigen."

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung