FC Schalke 04 lehnt neues Angebot ab

SID
Donnerstag, 24.01.2013 | 16:35 Uhr
Lewis Holtby läuft noch für die Königsblauen auf
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Poker zwischen Schalke 04 und Tottenham Hotspur um Lewis Holtby geht in die nächste Runde. Der Bundesligist lehnte nach Angaben von Horst Heldt ein neues Angebot ab.

Der Poker zwischen Schalke 04 und Tottenham Hotspur um Nationalspieler Lewis Holtby geht in die nächste Runde. Der Bundesligist lehnte nach Angaben von Sportdirektor Horst Heldt ein neues Angebot des Premier-League-Klubs ab. Tottenham hat Holtby ab kommender Saison unter Vertrag genommen, würde den 22-Jährigen aber gerne sofort verpflichten.

"Tottenham hat das Angebot für Lewis Holtby nur unwesentlich erhöht. Es ist aber immer noch nicht akzeptabel", sagte Heldt. Auch eine Verpflichtung des Wunschspielers Michel Bastos von Olympique Lyon ist nicht in Sicht. Man habe Interesse an dem Brasilianer signalisiert, aber noch keine Verhandlungen mit dem französischen Ex-Meister geführt, sagte Heldt: "Vielleicht orientieren wir uns anderweitig. Machbarkeit und nicht Wünsche sind das alles Entscheidende." Das Transferfenster schließt am 31. Januar.

Derweil wird Bastos' Landmann Raffael, den Schalke bis Saisonende von Dynamo Kiew ausgeliehen hat, auch am kommenden Samstag im Punktspiel beim FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) noch nicht in der Startformation stehen. "Er arbeitet viel, die Spritzigkeit kommt so langsam, für einen Einsatz von Beginn an wird es aber wohl nicht reichen", sagte S04-Trainer Jens Keller.

Lewis Holtby im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung