Fussball

Büskens nimmt Mavraj die Kapitänsbinde weg

Von Hassan Talib Haji
Mike Büskens kündigt drastische Veränderungen an: Wird Kapitän Mergim Mavraj entmachtet?
© Getty

Mit mageren neun Punkten aus 19 Bundesliga-Spielen steht die SpVgg Greuther Fürth auf dem letzten Tabellenplatz. Cheftrainer Mike Büskens ist in die Kritik geraten und sucht nach Wegen aus der Krise. Erstes Opfer könnte Mergim Mavraj sein. Ihm droht der Verlust der Kapitänsbinde.

Wie die Bild berichtet, wird Trainer Mike Büskens vor dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 drastische Veränderungen vornehmen. Spekuliert wird über die Absetzung von Mergim Mavraj als Kapitän. Der Deutsch-Albaner rückte beim Training überraschend von der A- in die B-Elf. Büskens dazu: "Interpretationen sind Ihre Aufgabe."

Neuer Kapitän wird damit wahrscheinlich Innenverteidiger Thomas Kleine. Mavraj äußerte sich gegenüber Bild wie folgt: "Wir sind auch in einer Situation, wo es eigentlich scheißegal ist, wer aufläuft. Es geht um den Verein. Da darf keiner irgendwelche Ansprüche stellen."

Mergim Mavraj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung