Sahin nervös beim Comeback für BVB

Von Elvis Veselovic
Montag, 14.01.2013 | 10:43 Uhr
Nuri Sahin machte der erste Auftritt nach seiner Rückkehr zum BVB etwas nervös
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Borussia Dortmund hat das von Fortuna Düsseldorf ausgetragene Wintercup-Turnier gewonnen. Rückkehrer Nuri Sahin ist dabei laut eigener Aussage vor seinem Einsatz nervös gewesen.

Sahin, der auf gewohnter Position zum Einsatz kam, bestätigte gegenüber "Bild": "Ich war vor dem Spiel richtig nervös, das ist total ungewöhnlich. Es hat mich ein bisschen an mein Debüt mit 16 erinnert. Aber nach fünf, sechs Minuten war es dann weg."

Der Deutsche Meister setzte sich im Endspiel mit 5:4 (1:1) nach Elfmeterschießen durch. Sahin trat dabei nicht als Schütze an. "Jetzt hat Dortmund endlich wieder einen sicheren Elfer-Schützen", sagte er humorvoll auf der Pressekonferenz bei seiner Vorstellung. In der Saison 2010/11 vergab Sahin drei Elfmeter in der Bundesliga.

Borussia Dortmund hat Sahin zunächst bis zum 30. Juni 2014 von Real Madrid ausgeliehen und verfügt nach Angaben der "Bild" über eine Kaufoption.

Nuri Sahin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung