Bayer: Platz zwei in der Liga

Rolfes: "Vizekusen" wäre ein Riesen-Erfolg

Von Martin Jahns
Freitag, 11.01.2013 | 09:57 Uhr
Für Bayer-Kapitän Simon Rolfes wäre Platz zwei hinter Bayern am Ende ein "Riesen-Erfolg"
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Simon Rolfes, Kapitän von Bayer 04 Leverkusen, sprach in einem Interview über seine Zufriedenheit mit Platz zwei, Leverkusens Erfolgsrezept und seinen eigenen Kampf um einen Stammplatz.

Im Interview mit der Bild zeigte sich Simon Rolfes sehr zufrieden mit Tabellenplatz zwei. Ein erneutes Schicksal als "Vizekusen" wäre für den 30-Jährigen kein Schreckensszenario: "Das wäre ein Riesen-Erfolg. Die Bayern sind eine Klasse für sich. Aber mit der Vize-Meisterschaft würden wir uns nach einem schwächeren Jahr eindrucksvoll in der Liga-Spitze zurückmelden."

Für den Erfolg sieht der Mittelfeldspieler mehrere Gründe: "Die Spielertypen passen super zueinander. In diesem System haben wir wieder eine gute Struktur. Wir laufen sinnvolle Wege. Und: Wir haben Biss!"

Trainerduo "war entscheidend"

Sein eigener Stammplatz wackelte vor der Saison bedenklich, doch Rolfes setzte sich durch - auch dank der Doppellösung auf der Trainerbank: "Dass Sami Hyypiä und Sascha Lewandowski bleiben würden, war entscheidend."

Und weiter: "Ich weiß ja, wie Sami als Spieler gedacht hat, um erfolgreich zu sein. Du brauchst Disziplin auf dem Platz, gutes Defensivverhalten, Cleverness. Ihr System macht die Mannschaft besser und hilft meinem Spiel ganz individuell."

Simon Rolfes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung