Tymoschtschuk heizt Spekulationen an

Von Martin Jahns
Donnerstag, 10.01.2013 | 11:23 Uhr
Anatolij Timoschtschuk (r.) spielt mit dem Gedanken, den FC Bayern zu verlassen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Im Trainingslager des FC Bayern München in Doha befeuert Anatolij Tymoschtschuk die Spekulationen um einen Wechsel noch im Winter. Außenverteidiger Rafinha will hingegen beim Verein bleiben.

"Ich weiß noch nicht, ob ich im Februar noch hier bin", zitiert der kicker Tymoschtschuk, der bei den Bayern nur Ersatz ist. Der Vertrag des Ukrainers, der in dieser Saison noch keine Bundesliga-Partie durchspielte, läuft zum Saisonende aus.

Bleiben möchte hingegen Rafinha, der hinter Philipp Lahm auf der Position des Rechtsverteidigers nur zweite Wahl ist. "Das ist ein toller Klub. Ich möchte hier nicht weg", so der Brasilianer. Und weiter: "Ich bin topfit und da, wenn ich gebraucht werde."

Laut kicker sollen Internacional Porto Alegre, der FC Santos und Athletic Mineiro ihr Interesse bei Rafinhas Berater bekundet haben, doch der 27-Jährige wiegelt ab: "Brasilien ist derzeit kein Thema. Ich konzentriere mich auf Bayern, und im Sommer schauen wir weiter."

Der Kader des FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung