HSV hofft auf Rückkehr

Van der Vaart glaubt an Trainingslager-Teilnahme

Von Jöran Landschoff
Freitag, 21.12.2012 | 10:31 Uhr
Rafael van der Vaart, im Duell mit Mainz' Junior Diaz, hofft bald ins Geschehen einsteigen zu können
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der Hamburger SV hofft auf die schnelle Genesung von Mittelfeldregisseur Rafael van der Vaart. Nach seinem Musekelfaserriss hofft er an der Wintervorbereitung teilnehmen zu können.

Gewöhnlich wird Van der Vaart bei Verletzungen vom Niederländer Dick van Toorn behandelt, doch der liegt mit Herzproblemen in der Klinik. Er wird deshalb über die Feiertage von Ärzten der niederländischen Nationalmannschaft betreut und ist zuversichtlich, am Trainingslager in Abu Dhabi teilnehmen zu können.

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Der Muskelfaserriss des 29-Jährigen wird nach Absprache mit dem HSV in den Niederlanden behandelt. Über die "Bild" ließ er die Hamburger hoffen: "Es geht mir schon besser. Die Schmerzen haben ein wenig nachgelassen. Ich konnte sogar Tennis spielen. Ein gutes Zeichen. Das tut gut."

"Gesund" in die Vorbereitung?

Am 2. Januar fährt der Traditionsverein nach Abu Dhabi ins Trainingslager. Bis dahin möchte van der Vaart wieder genesen sein: "Ich bin sicher, dass ich mit ins Trainingslager nach Abu Dhabi fliege. Und das als komplett gesunder Spieler."

Der Vize-Weltmeister hatte sich im Bundesligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf verletzt. Erst im Sommer war der Nationalspieler nach Hamburg zurückgekehrt, nachdem er 2008 zu Real Madrid gewechselt war.

In der Hinrunde erzielte der "kleine Engel" ein Tor und bereitete fünf weitere vor.

Rafael van der Vaart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung