Fussball

Entscheidung über Hecking-Nachfolge in Ruhe

SID
Martin Bader will sich bei der Suche nach einem Hecking-Nachfolger Zeit lassen
© Getty

Nach dem überraschenden Abgang von Trainer Dieter Hecking zum VfL Wolfsburg wird es beim 1. FC Nürnberg bei der Suche nach einem Nachfolger keinen Schnellschuss geben.

"Über die Nachfolge werden wir in den nächsten Tagen in Ruhe eine Entscheidung fällen", sagte Manager Martin Bader. Ein Kandidat könnte der ehemalige Nürnberger Profi und derzeitige U23-Trainer Michael Wiesinger sein.

"Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise"

Über die Ablöse-Modalitäten für Hecking, der nach exakt drei Jahren den Club verlässt, haben laut Bader beide Vereine Stillschweigen vereinbart. "Wir haben alles versucht, um ihn davon zu überzeugen, seinen Vertrag beim 1. FC Nürnberg zu erfüllen. Ich bin enttäuscht, dass Dieter Hecking nicht dafür zu gewinnen war, zumindest bis zum Saisonende beim Club zu bleiben", sagte Bader.

Der 1. FC Nürnberg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung