Toni Kroos: "Müssen jedes Spiel gewinnen"

Von Nils Bastek
Sonntag, 21.10.2012 | 23:00 Uhr
Will in dieser Saison keine Geschenke verteilen: Toni Kroos
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Mittelfeldspieler Toni Kroos vom FC Bayern München will in dieser Saison keine Geschenke mehr verteilen. In einem Interview mit "eurosport.com" sagte er, dass seine Mannschaft dann auch wieder den Meistertitel einfahren könne.

"Dortmund ist im letzten Jahr verdient Meister geworden und hat dabei ausgenützt, dass wir zu viele Punkte verschenkt haben. Das wollen wir in dieser Saison verhindern - und dann wird uns auch keiner dazwischen funken", so Kroos.

Dass die Münchener nach dem 5:0-Erfolg in Düsseldorf bereits jetzt 12 Punkte Vorsprung auf den aktuellen deutschen Meister haben, ist für ihn irrelevant. "Mich interessiert im Endeffekt kein Vorsprung auf irgendjemanden", sagte der Nationalspieler.

"Müssen im Endeffekt jedes Spiel gewinnen"

Den Blick hat er bereits auf das nächste Champions League-Spiel am Dienstag in Lille gerichtet. Nach der überraschenden Niederlage in Borisov (1:3) sind die Bayern bereits ein wenig unter Zugzwang.

"Wir stehen in jedem Spiel unter Druck. Wenn wir in Düsseldorf nicht gewonnen hätten, wär's auch wieder peinlich für uns gewesen. Von daher müssen wir im Endeffekt jedes Spiel gewinnen. Nach dem Ausrutscher in Borisov wollen wir in Lille natürlich gewinnen", erklärte der Spielmacher.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung