Draxler erfolgreich am Unterarm operiert

SID
Donnerstag, 04.10.2012 | 14:03 Uhr
Julian Draxler (2.v.l.) trifft im Champions-League-Spiel gegen Montpellier HSC (2:2)
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Julian Draxler ist in der Nacht zu Donnerstag an seinem gebrochenen linken Unterarm operiert worden. Wie sein Verein Schalke 04 am Donnerstag auf seiner Webseite mitteilte, war die OP erfolgreich.

Der Mittelfeldspieler hatte im Champions-League-Spiel gegen Montpellier HSC (2:2) nach einem Foul von Garry Bocaly eine Radiusfraktur, einen Bruch der Speiche, erlitten. Schalkes Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck sagte: "Julian ist noch im Krankenhaus. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut." Wie lange Draxler nicht spielen kann, gab Schalke noch nicht bekannt.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung