VdV ohne Angst gegen den BVB

SID
Dienstag, 18.09.2012 | 17:53 Uhr
Van der Vaart (r.) hofft auf eine gute Atmosphäre beim Heimspiel
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Rafael van der Vaart vom Bundesligisten Hamburger SV geht ohne Angst in das Duell mit Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund.

"Hoffentlich brennt hier das Stadion und wir können sie schlagen. Dortmund hat eine sehr gute Mannschaft, aber wir brauchen keine Angst zu haben", sagte der Spielmacher dem Sender Sport1.

"Wenn wir zu Hause Pressing spielen, muss das dem Gegner auch wehtun. Wir müssen ab der ersten Minute voll da sein. Es ist mein erstes Heimspiel nach der Rückkehr - ich kann es kaum erwarten."

Der HSV ist mit drei Niederlagen in die Saison gestartet und steht bereits vor dem vierten Spieltag mit dem Rücken zur Wand.

Van der Vaart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung