Möller zieht den Hut vor Eintracht Frankfurt

SID
Dienstag, 04.09.2012 | 11:52 Uhr
Ex-Frankfurter Andreas Möller ist von der Eintracht begeistert
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ex-Profi Andreas Möller ist begeistert vom Auftreten des Bundesligisten Eintracht Frankfurt. "Es wurde Zeit, dass hier in Frankfurt wieder Fußball gespielt und nicht nur gekämpft wird", sagte Möller der "Bild"-Zeitung und ergänzte: "Hut ab."

Möller absolvierte bei seinen drei Engagements zwischen 1985 bis 2004 insgesamt 115 Bundesligaspiele für die Eintracht und erzielte dabei 33 Tore.

Besonders angetan ist der Welt- und Europameister von der Philosophie von Trainer Armin Veh.

"Du merkst den Jungs auf dem Platz an, dass jeder für jeden marschiert. Nur so kannst du das Tempo so hoch halten und mit Risiko kombinieren", sagt Möller.

Der Kader von Eintracht Frankfurt in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung