Fussball

Hecking "will Antwort auf dem Platz sehen"

SID
Dieter Hecking war nach der schwachen Leistung seines Teams gegen Hannover bedient
© Getty

Nach der desolaten Leistung beim 1:4 (0:2) gegen Hannover 96 herrscht beim 1. FC Nürnberg Handlungsbedarf. "Ich möchte keine Antwort haben, ich möchte die Antwort auf dem Platz sehen", sagte Trainer Dieter Hecking am Donnerstag in Nürnberg.

Sein Team, das bereits am Samstag den Tabellenvorletzten VfB Stuttgart empfängt, könne sich in der Vorbereitung auf den sechsten Spieltag auf einen "stinksaueren Trainer einstellen", führte er fort.

Auch personelle Änderungen schloss Hecking rund 14 Stunden nach Abpfiff der bitteren Pleite nicht aus: "Es ist doch klar, dass so ein Spiel nicht ohne Folgen bleibt."

Dieter Hecking im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung