Sonntag, 23.09.2012

Der 4. Spieltag in der Zusammenfassung

Erster Sieg für 1899, Stuttgart erkämpft Punkt

1899 Hoffenheim fährt trotz eines Rückstands den ersten Saisonsieg gegen Hannover ein. Der VfB erkämpft sich einen Punkt bei Werder Bremen. Trotz großer Dominanz kommt Bayer Leverkusen gegen Glabach nicht über ein Remis hinaus. Der Hamburger SV besiegt Meister Borussia Dortmund und beendet so die BVB-Serie von 31 Ligaspielen ohne Niederlage. Die Bayern schlagen Schalke und fahren so den vierten Sieg im vierten Spiel ein. Wolfsburg holt nur einen Punkt gegen Fürth, Mainz erringt den ersten Saisonsieg gegen den FC Augsburg. Düsseldorf und Freiburg liefern sich eine Nullnummer. Bereits am Freitag holte Eintracht Frankfurt in Nürnberg den vierten Sieg in Serie.

96-Angreifer Artur Sobiech liefert sich ein intensives Duell mit Hoffenheims Marvin Compper
© spox
96-Angreifer Artur Sobiech liefert sich ein intensives Duell mit Hoffenheims Marvin Compper

FC Schalke 04 - FC Bayern München 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Kroos (55.), 0:2 Müller (58.)

Schalke 04: Unnerstall - Höwedes, Papadopoulos, Matip Fuchs - Jones (78. Höger), Neustädter - Farfan, Holtby (62. Barnetta), Draxler (62. Afellay) - Huntelaar

FC Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Badstuber - Luiz Gustavo, Schweinsteiger (89. Tymoshchuk) - Robben (84. Shaqiri), Kroos, Müller - Mandzukic (70. Martinez)

Gelbe Karten: Fuchs, Matip

Schiedsrichter: Knut Kircher (Rottenburg)

Zuschauer: 61.000

VfL Wolfsburg - Greuther Fürth 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Pogatetz (Eigentor, 28.), 1:1 Olic (42.)

Wolfsburg: Benaglio - Fagner, Naldo, Pogatetz, Rodriguez - Kjaer (46. Knoche), Kahlenberg (87. Lakic) - Olic, Diego, Schäfer (46. Vierinha) - Dost

Fürth: Grün, Nehrig (71. Pekovic), Kleine, Mavraj, Schmidtgal, Fürstner, Petsos - Sararer (90.+2 Peketürk), Prib - Azemi (83. Asamoah), Edu

Gelbe Karten: Mavraj, Petsos

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

Zuschauer: 25.000

Mainz 05 - FC Augsburg 2:0 (2:0)

Tore: Ivanschitz (10.), Szalai (25.)

Mainz: Wetklo - Pospech, Bungert, Noveski, Junior Diaz - Polanski, Soto (69. Baumgartlinger) - N. Müller, Ivanschitz (61. Kirchhoff), Choupo-Moting - Szalai (84. Rukavytsya)

Augsburg: Amsif - Verhaegh, Sankoh, S. Langkamp, De Jong - Vogt, Ottl (57. Bance) - Petrzela (46. Werner), Baier, Movarek (70. Sio) - Oehrl

Gelbe Karten: Vogt, De Jong

Schiedsrichter: Michael Weiner (Giesen)

Zuschauer: 25.000

Hamburger SV - Borussia Dortmund 3:2 (1:0)

Tore: 1:0 Son (2.), 1:1 Perisic (46.), 2:1 Ilicevic (55.), 3:1 Son (59.), 3:2 Perisic (60.)

Hamburg: Adler - Diekmeier, Mancienne, Westermann, Jansen - Badelj, Arslan - Son, Van der Vaart (87. Sala), Ilicevic (69. Beister) - Rudnevs (77. Berg)

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer - Leitner, Kehl (63. Kuba) - Reus (63. Schieber), Götze, Perisic - Lewandowski

Gelbe Karten: Van der Vaart, Badelj - Schmelzer

Schiedsrichter: Günter Perl (Pullach)

Zuschauer: 57.000

Fortuna Düsseldorf - SC Freiburg 0:0 (0:0)

Tore: -

Düsseldorf: Giefer - Levels, Malezas, Langeneke, Van den Bergh - Fink, Bodzek (63. Bellinghausen) - Kruse, Voronin (80. Cha), Lambertz - Schahin (71. Rafael)

Freiburg: Baumann - Mujdza, Ginter, Diagne, Sorg - Schuster, Makiadi - Schmid, Caligiuri (74. Freis), Guede (78. Flum) - Kruse

Gelbe Karten: Levels, Bellinghausen - Mujdza, Flum

Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

Zuschauer: 26.500

1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Hoffer (25.), 0:2 Inui (60.), 1:2 Polter (76.)

1. FC Nürnberg: R. Schäfer - Chandler (70. Polter), Nilsson, Klose, Pinola - Balitsch, Simons - Mak (60. Gebhart), Kyotake, Esswein (60. Frantz) - Pekhart

Eintracht Frankfurt: Trapp - S. Jung, Zambrano, Anderson, Oczipka - Schwegler (15. Lanig), Rode - Aigner, Inui, Meier - Occean (21. Hoffer, 86. Matmour)

Gelbe Karten: Polter - Jung, Zambrano, Meier

Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)

Zuschauer: 46.000

Der 4. Spieltag im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz

Eintracht Frankfurt unterlag den Würzburger Kickers in einem Testspiel mit 0:1

Frankfurt verliert gegen Würzburg

Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.