Brügge bestätigt Abschied

Akpala kurz vor Wechsel zu Bremen

SID
Mittwoch, 22.08.2012 | 10:47 Uhr
Neuer Stürmer für die Bundesliga: Joseph Akpala
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Wechsel von Joseph Akpala vom belgischen Fußball-Erstligisten FC Brügge zu Werder Bremen steht unmittelbar bevor. Wie der FC Brügge in der Nacht zu Mittwoch auf seiner Webseite bekannt gab, haben sich beide Vereine auf einen Transfer geeinigt. Darüber hinaus sollen sich die Bremer auch mit dem nigerianischen Angreifer bereits geeinigt haben.

Am Mittwoch soll Akpala zur medizinischen Untersuchung nach Bremen reisen. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung zufolge zahlt Werder eine Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro.

Zuletzt drohte der Wechsel von Akpala nach Bremen zu scheitern, weil die Norddeutschen nach dem Ausscheiden aus dem DFB-Pokal bereits in der ersten Runde weniger finanzielle Mittel zur Verfügung haben.

Joseph Akpala im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung