Montag, 13.08.2012

Transferaktivitäten bei Bayern München

Jupp Heynckes braucht keine Stars mehr

Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes sieht keine Notwendigkeit für weitere Aktivitäten seines Klubs auf dem Transfermarkt. "Wir haben einen sehr guten Kader. Ich denke, dass wir mit diesem auch in die Runde gehen werden", sagte der 67-Jährige am Rande des Supercups in München.

Jupp Heynckes sieht keine Notwendigkeit mehr, Bayerns Kader zu verstärken
© Getty
Jupp Heynckes sieht keine Notwendigkeit mehr, Bayerns Kader zu verstärken
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Verpflichtung eines defensiven Mittelfeldspielers wie etwa Wunschkandidat Javi Martinez von Athletic Bilbao sei nicht zwingend notwendig, weil "Bastian Schweinsteiger bald wieder fit ist und wir auch Luiz Gustavo haben", führte Heynckes fort.

Allerdings sind die Kaderplanungen bei den Bayern offenbar noch nicht ganz abgeschlossen. "Wir werden diskutieren, ob wir mit diesem Kader in die Saison gehen oder ob wir noch was tun", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Keine Auswirkung des Supercups

Von der guten Leistung beim 2:1 im Supercup gegen Borussia Dortmund wolle er sich "nicht beeinflussen lassen, weder positiv noch negativ. Wir müssen alle noch ein paar Tage Geduld haben."

Bisher haben die Münchner für die Verpflichtungen von Mario Mandukic, Claudio Pizarro, Xherdan Shaqiri, Dante, Mitchell Weiser, Lukas Raeder und Tom Starke rund 27 Millionen Euro ausgegeben.

Der Kader von Bayern München in der Übersicht

FCB vs. BVB: Die Bayern holen den ersten Titel
Wiedersehen der Ex-Gladbacher: Reus (M.) und Dante (r.) gaben jeweils Pflichtspieldebüts bei ihren neuen Klubs
© Getty
1/6
Wiedersehen der Ex-Gladbacher: Reus (M.) und Dante (r.) gaben jeweils Pflichtspieldebüts bei ihren neuen Klubs
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger.html
Des einen Freud, des anderen Leid: Während die Bayern das 2:0 bejubeln, schiebt Kuba Frust
© Getty
2/6
Des einen Freud, des anderen Leid: Während die Bayern das 2:0 bejubeln, schiebt Kuba Frust
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger,seite=2.html
Nach Schmelzers Grätsch-Attacke wurde Bayerns Arjen Robben unfreiwillig zum fliegenden Holländer
© Getty
3/6
Nach Schmelzers Grätsch-Attacke wurde Bayerns Arjen Robben unfreiwillig zum fliegenden Holländer
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger,seite=3.html
Während der Partie gesellte sich ein ungebetener Gast aufs Feld. So schnell er kam, war er dann aber auch wieder weg
© spox
4/6
Während der Partie gesellte sich ein ungebetener Gast aufs Feld. So schnell er kam, war er dann aber auch wieder weg
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger,seite=4.html
Kloppo mal wieder voll in seinem Element - doch am Ende half das Lamentieren nicht und der BVB wurde ausnahmsweise mal zum Vize
© Getty
5/6
Kloppo mal wieder voll in seinem Element - doch am Ende half das Lamentieren nicht und der BVB wurde ausnahmsweise mal zum Vize
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger,seite=5.html
Da ist das Ding! Die Bayern präsentieren ihren ersten Titel der Saison 2012/13
© Getty
6/6
Da ist das Ding! Die Bayern präsentieren ihren ersten Titel der Saison 2012/13
/de/sport/diashows/1208/fussball/supercup/fc-bayern-borussia-dortmund-endspiel-allianz-arena-double-sieger,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Jupp Heynckes hat einen unabhängigen Journalismus gefordert

Heynckes fordert unabhängigen und kritischen Journalismus

Jupp Heynckes (r.) hat nach eigenen Angaben ein gutes Verhältnis zu Pep Guardiola

Heynckes schlägt Guardiolas Einladung aus: "Das Fest gehört Pep"

Jupp Heynckes führte die Bayern 2013 zum historischen Triple

Heynckes über Guardiola: "Das ist eine großartige Leistung"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.