Hecking: Respekt in der Kabine lassen

SID
Donnerstag, 30.08.2012 | 15:18 Uhr
Dieter Hecking rechnet seinem Team gegen Meister Dortmund durchaus Chancen aus
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Trainer Dieter Hecking vom 1. FC Nürnberg rechnet sich angesichts der "positiven Grundstimmung" seines Teams am Samstag im Duell mit Borussia Dortmund durchaus Chancen aus.

"Wir werden aggressiv sein, wie immer gegen Spitzenteams", sagte er. "Vor fünf Wochen hatte der 1. FCN im Abschiedsspiel von Marek Mintal die Dortmunder noch mit 4:2 besiegt. "Wir hängen dieses Ergebnis deswegen nicht allzu hoch, aber man bekommt in jedem Spiel seine Chance", sagte Hecking dazu.

Die Franken werden nach Beendigung des Stadionumbaus erstmals seit 1991 wieder vor rund 50.000 Zuschauern in der Nürnberger Arena auflaufen.

Dieter Hecking im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung