Fussball

Schalke nur remis - Sorgen um Farfan

SID
Freitag, 10.08.2012 | 23:51 Uhr
Jefferson Farfan musste beim 1:1 gegen Sampdoria verletzt ausgewechselt werden
© Getty

Die Königsblauen holten gegen Sampdoria Genua nur ein 1:1, zudem wurde Jefferson Farfan verletzt ausgewechselt. Auch Fürth spielte 1:1 gegen Stoke City - ein Achtungserfolg. Der 1. FC Nürnberg unterlag im Test bei Betis Sevilla mit 0:1.

FC Schalke 04 - Sampdoria Genua 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Costa (10.), 1:1 Huntelaar (18./Foulelfmeter)

Schalke: Unnerstall - Uchida, Höwedes (46. Papadopoulos), Matip, Fuchs (73. Kolasinac) - Jones (64. Neustädter), Holtby - Farfan (54. Höger), Pukki (64. Marica), Draxler (46. Barnetta) - Huntelaar.

Die Königsblauen konnten auch den dritten Test gegen einen italienischen Erstligisten nicht für sich entscheiden. Nach einem 0:1 gegen Milan und einem 0:0 gegen Udine kam S04 gegen Aufsteiger Sampdoria Genua nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Zu allem Überfluss musste Jefferson Farfan im österreichischen St. Veit nach rund einer Stunde ausgewechselt werden.

Andrea Costa brachte Sampdoria mit einem Kopfball in Führung (10.), bevor Klaas-Jan Huntelaar per Foulelfmeter immerin noch den Ausgleich für Königsblau erzielen konnte.

Betis Sevilla - 1. FC Nürnberg 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Vidal (24.)

Nürnberg: Rakovsky - Chandler, Klose, Elias Santos, Pinola - Balitsch (60. Feulner), Simons - Frantz, Wießmeier (60. Pekhart), Esswein - Polter.

Der 1. FC Nürnberg hat zwei Wochen vor Beginn der neuen Saison die Generalprobe gegen Betis Sevilla verpatzt. Gegen den spanischen Erstligisten verloren die Nürnberger am Freitagabend in Schweinfurt in einem Testspiel 0:1 (0:1). Jorge Molina Vidal erzielte bereits im ersten Abschnitt das Siegtor für die Gäste (24.). Es war die erste Niederlage für den FCN in der Saisonvorbereitung.

Der "Club" tritt am nächsten Wochenende in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals beim Regionalligisten TSV Havelse an. Zum Bundesliga-Auftakt am 25. August trifft die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking auswärts auf den Hamburger SV.

SpVgg Greuther Fürth - Stoke City 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Kightly (3.), 1:1 Nehrig (40.)

Fürth: Grün - Nehrig, Kleine, Mavraj, Baba (63. Tyrala) - Fürstner (75. Petsos), Prib - Sararer (81. Pektürk), Mikkelsen (75. Stieber) - Asamoah (63. Fall), Nöthe (75. Azemi).

Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat im Test gegen den englischen Fußball-Erstligisten Stoke City einen Achtungserfolg erzielt. Gegen die ohne den an Meningitis erkrankten deutschen Nationalspieler Robert Huth angetretenen Engländer erreichten die Franken am Freitagabend ein 1:1 (1:1).

Bernd Nehrig traf fünf Minuten vor der Pause mit einem Foulelfmeter für die Mannschaft von Trainer Mike Büskens. Für die Gäste aus Stoke hatte Neuzugang Michael Kightly bereits in der dritten Minute die Führung erzielt.

Schalke 04: Alle Termine der neuen Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung