Erfolg im Vorbereitungsspiel in China

VfL Wolfsburg gewinnt Test gegen Changchun

SID
Samstag, 28.07.2012 | 17:40 Uhr
Yohandry Orozco (l.) schoss den 1:0-Führungstreffer für den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der VfL Wolfsburg hat am Samstag sein Testspiel in China gegen den Changchun Yatai 3:2 (1:1) gewonnen. Zwei Tage nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Bayern München trafen Yohandry Orozco (15.), Rasmus Jönsson (69.) und Ashkan Dejagah (85.) zum Sieg für die Mannschaft von Trainer Felix Magath.

Direkt nach der Partie flog der Bundesligist nach Shanghai, wo er am Sonntag in der letzten Partie seiner Fernost-Reise noch gegen den FC Shanghai Shenxin antritt.

Tore: 1:0 Orozco (15.), 1:1 Perea (18.), 1:2 Welton (55.), 2:2 Jönsson (69.), 3:2 Dejagah (85.)

Der Kader des VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung