Augsburg testet gegen Queens Park Rangers

SID
Freitag, 13.07.2012 | 12:22 Uhr
Das geplante Testspiel gegen Jahn Regensburg wurde einvernehmlich abgesagt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist FC Augsburg testet statt gegen Jahn Regensburg gegen Premier-League-Klub Queens Park Rangers. Das Vorbereitungsspiel gegen QPR soll am 11. August (15.30 Uhr) in der Augsburger Arena stattfinden.

Der für den 21. Juli geplante Test gegen den Regensburger Zweitligisten wurde dagegen "einvernehmlich" abgesagt, wie der FCA mitteilte. Zuvor hatte die Polizei gefordert, die Partie aus Sicherheitsgründen von Kelheim an einen anderen Austragungsort zu verlegen.

"Eine Verlegung des Spiels hätte für beide Vereine einen erheblichen Mehraufwand bedeutet, den wir beide nicht eingehen wollen", sagte Manfred Paula, Manager Sport des FC Augsburg.

Der FC Augsburg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung