RB Leipzig bekommt Verstärkung aus Hoffenheim

Kaiser wechselt in die Regionalliga

SID
Donnerstag, 12.07.2012 | 18:20 Uhr
Dominik Kaiser unterschrieb bei RB Leipzig einen Vierjahresvertrag, wie der Verein mitteilte
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dominik Kaiser wechselt von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim zu RB Leipzig. Der 23-Jährige unterschrieb beim Regionalligisten einen Vertrag über vier Jahre, teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Dominik ist genau der Spielertyp fürs Mittelfeld, den ich für unsere Philosophie brauche, und dazu ein richtig guter Charakterspieler", sagte Leipzigs Trainer Alexander Zorniger. Kaiser stand seit 2009 für Hoffenheim auf den Platz, schaffte in der abgelaufenen Spielzeit den Sprung in die erste Mannschaft und absolvierte dort zehn Bundesligapartien.

Dominik Kaiser im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung