DFB-Spieler erstmals im Dortmunder Training

SID
Montag, 23.07.2012 | 11:55 Uhr
Mats Hummels (l.), Marco Reus (M.) und Ilkay Gündogan (r.) nehmen wieder am BVB-Training teil
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Seit Montag ist der Kader des Deutschen Meisters und DFB-Pokalsiegers Borussia Dortmund in der Vorbereitung auf die 50. Saison in der Bundesliga vollzählig im Training.

Das Quintett der deutschen Nationalspieler Mats Hummels, Marco Reus, Mario Götze, Ilkay Gündogan und Marcel Schmelzer absolvierte fast genau vier Wochen vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel zwischen dem BVB und Werder Bremen im Trainingslager in Bad Ragaz in der Schweiz die ersten drei Einheiten.

Der Tag begann früh gegen 7.30 Uhr mit vier 1.000-Meter-Läufen. Die Spieler im 25 Mann starken Kader wurden in drei Leistungsgruppen eingeteilt, orientiert an den Ergebnissen aus dem Laktattest.

Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung