Höwedes steigt Montag ins Training ein

SID
Sonntag, 22.07.2012 | 15:35 Uhr
Benedikt Höwedes (l.) ist der letzte Spieler, der beim FC Schalke 04 das Training aufnimmt
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Am Montag hat Trainer Huub Stevens vom Bundesligisten Schalke 04 wieder alle Spieler an Bord. Nationalspieler Benedikt Höwedes wird dann als letztes Mitglied des Schalker Kaders ins Training einsteigen, der Kapitän stand im EM-Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw.

Überhaupt sind alle Spieler fit. Auch Linksverteidiger Christian Fuchs steht wieder auf dem Platz. Der Österreicher hatte wegen einer Zahn-Operation im Trainingslager in Donaueschingen kaum arbeiten können.

So etwas wie eine kleine Entwarnung gab Kyriakos Papadopoulos. Zu den Gerüchten, nach denen der AC Mailand bei seinem Berater angefragt habe, sagte der 20 Jahre alte griechische Nationalspieler am Sonntag: "Man weiß nie, was im Fußball passiert. Es ehrt mich natürlich, dass ein solcher Verein anfragt. Aber ich fühle mich hier sehr wohl und konzentriere mich voll auf Schalke 04." Papadopoulos hat einen Vertrag bis 2015, der keine Ausstiegsklausel beinhalten soll.

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung