Gladbach bindet Nachwuchsspieler

Bieler steigt zu den Profis auf

SID
Montag, 04.06.2012 | 15:26 Uhr
Alexander Bieler (vorne) schoss in 32 Spielen der Regionalliga zwei Tore
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Alexander Bieler hat bei Borussia Mönchengladbach einen Dreijahresvertrag als Profi erhalten. Bisher spielte er für die zweite Mannschaft, trainierte aber mit den Profis.

"Alex Bieler ist ein großes Talent, dem wir den Sprung in die Bundesliga zutrauen", sagte Max Eberl am Montag.

Der Sportdirektor hatte dem Nachwuchsspieler einen Dreijahresvertrag angeboten, der bis zum 30. Juni 2015 läuft.

Bieler kann im Mittelfeld sowohl auf den offensiven Außenpositionen als auch im zentralen defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

Feier mit Freunden und Teamkollegen

"Das freut mich natürlich riesig", sagte der 19-Jährige, der seinen ersten Profivertrag mit ein paar Freunden und Mannschaftskollegen feiern will.

Der Mittelfeldspieler spielte bislang für die zweite Gladbacher Mannschaft in der Regionalliga und schoss dort zwei Tore in 32 Partien. Bieler trainierte aber bereits in der abgelaufenen Saison regelmäßig bei den Profis mit.

Der Kader von Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung