Der SC Freiburg verpflichtet Max Kruse

SID
Mittwoch, 09.05.2012 | 17:46 Uhr
Max Kruse (r.) erzielte in der abgelaufenen Saison 13 Treffer für den FC St. Pauli
© Getty

Bundesligist SC Freiburg hat Offensivspieler Max Kruse zur kommenden Saison verpflichtet. Das teilten die Breisgauer am Mittwoch mit. Der 24-Jährige kommt vom Zweitligisten FC St. Pauli nach Freiburg.

Für die Hamburger bestritt Kruse in dieser Saison alle 34 Zweitligaspiele und war mit 13 Treffern erfolgreichster Torschütze. Außerdem bereitete er sechs Tore vor.

"Mit Max Kruse verpflichten wir einen torgefährlichen Mittelfeldspieler, der bereits Bundesliga-Erfahrung mitbringt. Dass es uns gelungen ist, einen umworbenen jungen Profi nach Freiburg zu holen, zeigt, dass der SC Freiburg mit seiner Philosophie eine hervorragende Adresse für talentierte Spieler bleibt", sagte SC-Sportdirektor Dirk Dufner.

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung