Pierre-Michel Lasogga erleidet Knieverletzung

SID
Samstag, 05.05.2012 | 21:17 Uhr
Der Moment der Verletzung. Pierre-Michel Lasogga wälzt sich auf dem Rasen
© Getty

Pierre-Michel Lasogga von Hertha BSC hat beim 3:1-Erfolg gegen die TSG 1899 Hoffenheim eine Ruptur des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten.

Dies ergab eine Untersuchung nach dem Spiel in einem Berliner Krankenhaus. "Er wird sechs Monate pausieren müssen", sagte Teamarzt Uli Schleicher, "alle weiteren Schritte müssen wir jetzt in die Wege leiten."

Der Stürmer kam nach einem Kopfball in der zweiten Halbzeit unglücklich auf dem Rasen auf und verdrehte sich das Knie.

Hertha BSC hat durch den Sieg gegen Hoffenheim den 16. Tabellenplatz erreicht, der zu den Relegationsspielen (10./15. Mai) gegen den Dritten der Zweiten Liga berechtigt.

Pierre-Michel Lasogga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung