Donnerstag, 10.05.2012

News und Gerüchte

Medien: Patrick Ochs auf Hannovers Radar

Wolfsburgs Reservist Patrick Ochs scheint das Interesse von Hannover 96 geweckt zu haben. Der MSV Duisburg liebäugelt mit einer Verpflichtung von Takashi Usami vom FC Bayern. Der VfB Stuttgart denkt über einen Transfer des Griechen Vasilis Torosidis nach.

Ist nach seinem Wechsel aus Frankfurt in Wolfsburg bislang nicht glücklich geworden: Patrick Ochs
© Getty
Ist nach seinem Wechsel aus Frankfurt in Wolfsburg bislang nicht glücklich geworden: Patrick Ochs

VfL Wolfsburg

Der "Kicker" und die "Wolfsburger Allgemeine" berichten, dass Patrick Ochs mit seiner Reservistenrolle unzufrieden ist und sich Gedanken um seine Zukunft macht. Nach einer mäßigen Hinrunde spielte der 27-Jährige unter Felix Magath in der Rückrunde kaum noch eine Rolle und saß meist auf der Tribüne. Berater Jörg Neubauer im "Kicker": "Wir werden uns sicher Gedanken machen, was nicht gut gelaufen ist, und das eine oder andere Gespräch in Wolfsburg führen, aber erst danach würden wir uns möglicherweise Gedanken machen." Hannover 96 soll angeblich interessiert sein, doch Ochs (Vertrag bis 2015) wäre wohl unter drei Millionen Euro nicht zu haben. Einen möglichen Nachfolger hat der VfL-Coach aber bereits auf dem Zettel: Roberto Rosales (23) von Twente Enschede, aus dessen Umfeld laut "Wolfsburger Allgemeine" zu hören war, dass der Venezolaner gerne zu den Niedersachsen wechseln möchte. Angeblicher Kostenpunkt: 2,8 Millionen Euro.

FC Bayern München

Bayern, Logo

Takashi Usamis Zukunft ist weiter ungeklärt. Laut "Reviersport" soll der 20-Jährige beim MSV Duisburg auf dem Zettel stehen und bereits zusammen mit Vorstandsberater Alfred Nijhuis im Duisburger Stadion zugegen gewesen sein. Sportdirektor Ivica Grlic: "Er ist ein Thema, allerdings wird es schwer, das zu realisieren."

 

Die Top-Torjäger der Bundesliga 2011/2012
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
© Getty
1/6
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue.html
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
© Getty
2/6
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=2.html
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
© Getty
3/6
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=3.html
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
© Getty
4/6
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=4.html
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
© Getty
5/6
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=5.html
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
© Getty
6/6
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=6.html
 

VfB Stuttgart

Stuttgart, Logo, Wappen

Manager Fredi Bobic bastelt weiterhin fleißig am Kader für die neue Saison. Nach einigen Abgängen soll für die rechte Abwehrseite nun der griechische Nationalspieler Vasilis Torosidis ein Thema sein. Der "Kicker" berichtet vom angeblichen Interesse am 26-jährigen Kapitän von Olympiakos Piräus. Der schnelle, offensivstarke Verteidiger ist laut Bobic "einer von sieben, acht Spielern", die beobachtet werden.

 

SC Freiburg

SC Freiburg, Logo

Der SC mistet aus: die Kaufoption des bisher von Zenit St. Petersburg ausgeliehenen Michael Lumb wird man ebenso wenig ziehen wie die bei Null-Tore-Stürmer Ivan Santini. Im Falle des Kroaten allerdings denkt Sportdirektor Dirk Dufner über eine weitere Ausleihe nach. Auch Garra Dembele, den der SC ursprünglich als Ersatz für Papiss Cisse geholt hatte, soll nach Möglichkeit verliehen werden. Bei Beg Ferati, der eine enttäuschende Saison bei den Breisgauern hinter sich hat, geht der Trend laut "Kicker" dahin, einen neuen Anlauf zu versuchen.

1899 Hoffenheim

Hoffenheim, Logo, Wappen

Nach den spektakulären Neuverpflichtungen will Coach Markus Babbel seinen Kader verkleinern und sich vor allem von Profis aus der zweiten Reihe trennen. Wie der "Kicker" berichtet, sollen Mittelfeldspieler Dominik Kaiser und Stürmer Knowledge Musona den Verein verlassen. Auch die bisher verliehenen Franco Zuculini, Jukka Raitala und Wellington spielen keine Rolle beim Aufbau des neuen Teams. Für den Kölner Martin Lanig, der im Gespräch war, sieht Babbel keinen Platz im Kader.

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg, Logo

Dominic Maroh wird den Club verlassen, sein Vertrag wurde nicht verlängert. Nach "Kicker"-Informationen soll nun Fortuna Düsseldorf die Fühler nach dem 25-Jährigen ausgestreckt haben. Die Fortuna sucht einen neuen Innenverteidiger für den Fall, dass Assani Lukimya, dessen Vertrag in Köln nach dem Abstieg keine Gültigkeit mehr besitzt, doch noch wechseln wird.

Patrick Ochs im Steckbrief

Julius Kowalski

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.