Hoffenheim vor Verpflichtung von Takashi Usami

Von Marco Nehmer
Dienstag, 15.05.2012 | 11:30 Uhr
Takashi Usami (l.) hatte im trikot des FC Bayern nur selten die Möglichkeit, sich zu beweisen
© Getty

1899 Hoffenheim beabsichtigt eine Leihe von Takashi Usami von Gamba Osaka. Der FC Bayern hatte die Kaufoption für den Japaner verstreichen lassen. Unterdessen ist das Leihgeschäft von Stürmer Knowledge Musona zum FC Augsburg wohl in trockenen Tüchern.

Beim FC Bayern konnte er sich nicht durchsetzen, die Kaufoption wurde nicht gezogen. Wie die "Bild" meldet, ist es das mit dem Abenteuer Bundesliga für Takashi Usami aber nicht gewesen: 1899 Hoffenheim steht demnach kurz vor einer Verpflichtung des 20-jährigen Japaners.

Usami, vor einem Jahr mit Kaufoption über 1,5 Mio. Euro von Gamba Osaka an die Isar gewechselt, wäre nach Tim Wiese, Matthieu Delpierre, Eren Derdiyok und Stephan Schröck bereits der fünfte nahmhafte Transfer in den Kraichgau zur kommenden Saison.

Usami im Anflug, Musona nach Augsburg

Hoffenheim beabsichtigt ein Leihgeschäft, 300.000 Euro Leihgebühr an den Klub in Osaka wären demnach fällig.

Usamis Gehalt beliefe sich wie in München auf 80.000 Euro im Monat, so die "Bild". Eine Verpflichtung des Japaners macht einen Abgang von Ryan Babel wahrscheinlicher.

Der Niederländer blieb bislang hinter den Erwartungen zurück. Derweil ist die Leihe von Knowledge Musona zum FC Augsburg so gut wie perfekt.

Takashi Usami im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung