Schalke steigert Umsatz auf 224,2 Millionen Euro

SID
Montag, 16.04.2012 | 17:55 Uhr
Schalke 04 konnte den Umsatz im vergangenen Jahr erneut steigern
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Schalke 04 hat eine kräftige Umsatzsteigerung von 36 Prozent erwirtschaftet. Wie die Königsblauen am Montag mitteilten, gab es im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2011 einen Umsatz von 224,2 Millionen Euro.

Es ist der zweithöchste Umsatz hinter Bayern München (290,9). Meister Borussia Dortmund erwirtschaftete einen klubinternen Rekordumsatz von 136,4 Millionen Euro.

Im Jahr zuvor hatte Schalke noch einen Umsatz von 187,9 Millionen. Der Gewinn belief sich auf 4,87 Millionen Euro, etwas weniger als das Vorjahresergebnis von 5,2 Millionen. Als Gesamtverbindlichkeiten wurden 249,5 Millionen Euro (Vorjahr 285) ausgewiesen. Dem steht als Gegenwert die Arena auf Schalke gegenüber.

Schalke 04 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung