Hannover weiterhin ohne Lars Stindl

SID
Freitag, 06.04.2012 | 14:10 Uhr
Lars Stindl hat in dieser Saison bereits 40 Pflichtspiele für Hannover absolviert. Alle von Beginn an
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hannover 96 muss im Punktspiel am kommenden Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) weiterhin auf Mittelfeldspieler Lars Stindl verzichten.

"Wir werden ihn nicht einsetzen. Das wäre zu riskant", sagte 96-Trainer Mirko Slomka am Freitag.

Stindl war aufgrund von Adduktorenproblemen bereits im Ligaspiel am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach sowie in den beiden Viertelfinalbegegnungen in der Europa League gegen Atletico Madrid ausgefallen.

Lars Stindl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung