Dienstag, 17.04.2012

Vor dem Heimspiel gegen Kaiserslautern

Hertha BSC plagen Verletzungssorgen

Hertha BSC hat vor dem wichtigen Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern Personalsorgen: Beim Training am Dienstag fehlten Trainer Otto Rehhagel Christian Lell, Adrian Ramos, Pierre-Michel Lasogga und Felix Bastians, die sich alle mit muskulären Problemen in Behandlung gaben.

Hertha-Kapitän Christian Lell musste sich mit muskulären Problemen in Behandlung geben
© Getty
Hertha-Kapitän Christian Lell musste sich mit muskulären Problemen in Behandlung geben

Auch Änis Ben-Hatira (Leistenprobleme), Raffael (Prellung), Andreas Ottl (Fersenentzündung) und Alfredo Morales (Wadenverletzung) konnten nicht trainieren.

Neben den Genannten muss der Tabellen-17. bereits auf die Langzeitverletzten Maik Franz, Patrick Lustenberger, Andre Mijatovic sowie Christoph Janker, Mikael Aerts und Roman Hubnik verzichten.

Hertha BSC im Steckbrief

Treter aus denen Träume sind
Früher gab es sie ausschließlich in Schwarz. Inzwischen sind Fußballschuhe in allen erdenklichen Farben erhältlich
© Getty
1/17
Früher gab es sie ausschließlich in Schwarz. Inzwischen sind Fußballschuhe in allen erdenklichen Farben erhältlich
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow.html
Klassisch vs. modern: Während Jermaine Jones auf alt und schwarz steht, spielt Ribery lieber in neu und giftgrün
© Getty
2/17
Klassisch vs. modern: Während Jermaine Jones auf alt und schwarz steht, spielt Ribery lieber in neu und giftgrün
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=2.html
Für Furore sorgte Franck Ribery im November 2008. Er spielte erstmals in so ganz und gar nicht maskulinen rosa Bolzern
© Getty
3/17
Für Furore sorgte Franck Ribery im November 2008. Er spielte erstmals in so ganz und gar nicht maskulinen rosa Bolzern
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=3.html
Nicht schön, aber wenn es Monsieur Ribery gefällt: seine Treter in orange
© Getty
4/17
Nicht schön, aber wenn es Monsieur Ribery gefällt: seine Treter in orange
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=4.html
Aber nicht jeder Fußballer steht auf buntes Schuhwerk. Einige Profis spielen auch heute noch in klassischen Modellen
© Getty
5/17
Aber nicht jeder Fußballer steht auf buntes Schuhwerk. Einige Profis spielen auch heute noch in klassischen Modellen
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=5.html
Dabei ist die Auswahl doch so groß. Sergej Barbarez präsentierte seinen weißen Treter, mit dem ihm in der Saison 2004/05 elf Treffer gelangen
© Getty
6/17
Dabei ist die Auswahl doch so groß. Sergej Barbarez präsentierte seinen weißen Treter, mit dem ihm in der Saison 2004/05 elf Treffer gelangen
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=6.html
Statt blauen Stutzen und weißen Schuhen, geht es aber auch anders herum: Marcelinho mit seinen Zauberschuhen in der Saison 2003/04
© Getty
7/17
Statt blauen Stutzen und weißen Schuhen, geht es aber auch anders herum: Marcelinho mit seinen Zauberschuhen in der Saison 2003/04
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=7.html
Dem Anlass angemessen, kleidete sich ein ganz großer des Weltfußballs. Zinedine Zidane mit goldenen Schuhen im WM-Finale 2006
© Getty
8/17
Dem Anlass angemessen, kleidete sich ein ganz großer des Weltfußballs. Zinedine Zidane mit goldenen Schuhen im WM-Finale 2006
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=8.html
Die Farbe Rot darf natürlich auch nicht fehlen. Wilfried Sanou beim Schnüren seines präferierten Arbeitsgerätes
© Imago
9/17
Die Farbe Rot darf natürlich auch nicht fehlen. Wilfried Sanou beim Schnüren seines präferierten Arbeitsgerätes
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=9.html
David Beckham war bei der EM 2004 Vorreiter für die Mode, den Namen seiner Kinder auf den Schuhen zu applizieren
© Getty
10/17
David Beckham war bei der EM 2004 Vorreiter für die Mode, den Namen seiner Kinder auf den Schuhen zu applizieren
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=10.html
Lukas Podolski nahm diesen Trend bei der EM 2008 auf. Auf seinem rechten Schuh prangte der Name seines Sohnes Louis
© Getty
11/17
Lukas Podolski nahm diesen Trend bei der EM 2008 auf. Auf seinem rechten Schuh prangte der Name seines Sohnes Louis
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=11.html
Ivan Rakitic trug 2007/08 die Namen seiner Geschwister auf dem Fußballplatz spazieren. Links Schwester Nikol, rechts Bruder Dejan
© Getty
12/17
Ivan Rakitic trug 2007/08 die Namen seiner Geschwister auf dem Fußballplatz spazieren. Links Schwester Nikol, rechts Bruder Dejan
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=12.html
Statt des Nachwuchses oder sonstiger Verwandter kann man sich natürlich auch anderweitig behelfen: Fernando Torres mit seinen aktuellen Schuhen
© Imago
13/17
Statt des Nachwuchses oder sonstiger Verwandter kann man sich natürlich auch anderweitig behelfen: Fernando Torres mit seinen aktuellen Schuhen
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=13.html
Aus aktuellem Anlass richtet Frank Lampard derzeit jedes Mal, wenn er aufläuft, einen Gruß an seine kürzlich verstorbene Mutter
© Imago
14/17
Aus aktuellem Anlass richtet Frank Lampard derzeit jedes Mal, wenn er aufläuft, einen Gruß an seine kürzlich verstorbene Mutter
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=14.html
Die Schuhe von Oliver Kahn waren bis zu seinem Karriereende immer ganz pragmatisch beschriftet. Nummer und Anlass reichten dem Torwart-Titan völlig
© Getty
15/17
Die Schuhe von Oliver Kahn waren bis zu seinem Karriereende immer ganz pragmatisch beschriftet. Nummer und Anlass reichten dem Torwart-Titan völlig
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=15.html
Während Ribery in rosa Schühchen glänzt, geben sich einige seiner Teamkollegen beim FC Bayern mit weißen Tretern fast schon altmodisch
© Imago
16/17
Während Ribery in rosa Schühchen glänzt, geben sich einige seiner Teamkollegen beim FC Bayern mit weißen Tretern fast schon altmodisch
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=16.html
Diese Aufnahme aus Freiburg im November 2008 beweist aber, dass es auch heutzutage noch ganz klassisch geht
© Imago
17/17
Diese Aufnahme aus Freiburg im November 2008 beweist aber, dass es auch heutzutage noch ganz klassisch geht
/de/sport/diashows/0811/Fussball/fussballschuhe/fussballschuhe-diashow,seite=17.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
5. Spieltag
6. Spieltag

Bundesliga, 5. Spieltag

Bundesliga, 6. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Hertha BSC hat vor dem wichtigen Heimspie am Samstagl gegen den 1. FC Kaiserslautern Personalsorgen: Beim Training am Dienstag fehlte Trainer Otto Rehhagel die halbe Stammelf.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.