Berlin auf Trainersuche

Hertha: Ralf Rangnick als Rehhagel-Nachfolger?

Von Frederik Büll
Mittwoch, 18.04.2012 | 16:21 Uhr
Ralf Rangnick könnte neuer Trainer in Berlin werden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hertha BSC sucht nach einem Nachfolger für Feuerwehrmann Otto Rehhagel. Auf der Suche nach einem geeigneten Coach ist die Alte Dame nun offenbar bei Ralf Rangnick gelandet.

Die Alte Dame steckt mitten im Abstiegskampf der Bundesliga. Derzeit liegen die Berliner mit 28 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz.

Klar ist, dass Trainer Otto Rehhagel im Sommer bei der Hertha aufhört. Die Spekulationen, wer sein Nachfolger in Berlin wird, sind in vollem Gange.

Wie die "B.Z." nun berichtet, ist Ralf Rangnick ein heißer Kandidat. Der Ex-Schalke-Coach war im September vergangenen Jahres aufgrund einer Burnout-Erkrankung bei den Knappen zurückgetreten.

Unabhängig von der Ligazugehörigkeit

Nun ist der wiedergenesene Rangnick auf Jobsuche und wird mit einem Engagement bei der Hertha, unabhängig von der Ligazugehörigkeit, in Verbindung gebracht.

Im Präsidium des Hauptstadtklubs "soll der Name sehr angesehen und schon des öfteren diskutiert worden sein", berichtet die "B.Z.".

Eine offizielle Stellungnahme des Vereins oder Rangnicks zu dem Thema blieb jedoch aus.

Die Zeitung spekuliert, dass Manager Michael Preetz bei einer Rangnick-Verpflichtung wohl ins zweite Glied rücken müsste. Neben Hertha BSC soll auch Bayer Leverkusen starkes Interesse an Rangnick haben.

Hertha BSC: Alle Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung