Fussball

HSV droht Ausfall von Diekmeier

SID
Sonntag, 01.04.2012 | 10:57 Uhr
Dennis Diekmeier musste in der Halbzeit gegen den 1 FC Kaiserslautern ausgewechselt werden
© Getty

Der Hamburger SV muss im Abstiegskampf im nächsten Spiel gegen Bayer Leverkusen wahrscheinlich ohne Dennis Diekmeier auskommen. Der Rechtsverteidiger hat nach Aussage von Trainer Thorsten Fink beim 1:0-Sieg der Hanseaten beim 1. FC Kaiserslautern eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk erlitten.

Eine genaue Diagnose steht noch aus. "Bis zur nächsten Woche wird es für ihn eng", sagte Fink über Diekmeier, der in der Halbzeit ausgewechselt werden musste.

Definitiv gegen Leverkusen nicht mitwirken wird Gojko Kacar. Der Mittelfeldspieler sah in Kaiserslautern seine fünfte gelbe Karte und ist somit gesperrt.

Dennis Diekmeier im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung