Dortmunds Trainer Klopp lobt Raul

SID
Donnerstag, 19.04.2012 | 18:32 Uhr
Stürmer-Star Raul wird nach der Saison Schalke 04 in Richtung Ausland verlassen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Trainer Jürgen Klopp von Meister Borussia Dortmund äußert Hochachtung für die Person Raul. "Wir alle hatten sehr viel Spaß an ihm. Er hat die Liga enorm aufgewertet.", sagte Klopp.

"Auch im Ausland könnte die Bundesliga durch ihn einige Prozentpunkte an Respekt gewonnen haben", sagte Klopp am Donnerstag über den Stürmer des Dortmunder Revierrivalen Schalke 04.

Raul hatte am Donnerstag angekündigt, seinen am Saisonende auslaufenden Zweijahresvertrag auf Schalke nicht zu verlängern. Dem 34 Jahre alten Spanier liegen eigenen Angaben zufolge zwei Angebote von außerhalb Europas vor.

Raul im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung