Tim Wiese: "Habe langfristig unterschrieben"

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 11.04.2012 | 11:09 Uhr
Tim Wiese wird Werder Bremen am Saisonende verlassen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Werder Bremens Schlussmann Tim Wiese wird den Verein zum Saisonende verlassen. Gegenüber der "Sport Bild" bestätigte der Torhüter nun, dass er bei seinem neuen Verein schon unterschrieben hat.

Der 30-Jährige hat in der "Sport Bild" bekannt gegeben, dass er einen neuen Verein gefunden und sich langfristig gebunden hat: "Ich habe dort langfristig unterschrieben. Es ist ein Klub, der dauerhaft um Titel mitspielen wird und finanziell nicht am Hungertuch nagt."

Wohin es in der kommenden Saison geht, wollte Wiese aber nicht verraten: "Das bekannt zu geben, überlasse ich meinem neuen Verein."

Wiese: "Unten rumkrebsen will ich nicht mehr"

Wichtig sei ihm vor allem die "Perspektive des Vereins. Die wird mir da geboten." Daran glaubt er in Bremen nicht: "Unten rumkrebsen, das wollte ich nicht mehr. Ich will oben mitspielen. Das ist positiver Druck."

Wiese, der aktuell 262 Spiele für Werder Bremen bestritten hat und 2009 mit den Bremern den DFB-Pokal gewann, stellte aber auch klar, dass es kein leichter Abschied werden wird: "Die Anhänger standen immer hinter mir. Es wird mit Sicherheit ein emotionaler Abschied. Es kann sein, dass ich ein paar Tränchen vergießen werde."

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung