Auslaufender Vertrag wird verlängert

Gladbach bindet Torhüter Heimeroth bis 2014

SID
Dienstag, 20.03.2012 | 10:56 Uhr
Cristofer Heimeroth kam in seiner Laufbahn bisher auf 42 Bundesliga-Einsätze
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torhüter Christofer Heimeroth verlängert. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 30-Jährige einen neuen Kontrakt bis 2014.

"Christofer ist als erfahrener Spieler die ideale Ergänzung zu unseren jungen Torhütern Marc-André ter Stegen und Janis Blaswich", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Heimeroth spielt seit 2006 bei der Borussia und absolvierte in der Zeit 78 Pflichtspiele (34 Bundesliga-, 33 Zweitliga- und elf DFB-Pokalspiele). "Er gehört dem Mannschaftsrat an und spielt im Team eine wichtige Rolle, deshalb freuen wir uns, ihn auch in den nächsten beiden Jahren dabei zu haben", sagte Eberl.

Cristofer Heimeroth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung