Gerüchte um Podolski-Wechsel

Wenger lacht über Meldung und Journalisten

SID
Freitag, 02.03.2012 | 15:48 Uhr
Deutsche Medien berichteten, dass Lukas Podolski kurz vor einem Wechsel nach London steht
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Teammanager Arsene Wenger vom 13-maligen englischen Fußball-Meister FC Arsenal hat sich im Zusammenhang mit einem möglichen Wechsel von Nationalstürmer Lukas Podolski über deutsche Medien lustig gemacht.

Wie Sky Sports News HD meldete, hat der Elsässer auf die Frage, ob Podolski im Sommer zu den Gunners wechsele, laut losgelacht. Wenger sagte dann, dass die deutschen Journalisten in Zukunft ihre Quellen besser prüfen sollten.

Am Rande des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich (1:2) wurde berichtet, dass Podolski im Sommer vom 1. FC Köln nach Nordlondon wechseln würde.

Es habe bereits eine Einigung mit Wenger gegeben, nur die Vereine müssten noch über die Höhe der Ablösesumme verhandeln.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung