Montag, 26.03.2012

News und Gerüchte

Sakai: Ein weiterer Japaner für Dortmund?

Borussia Dortmund hat nach Medienberichten ein Auge auf ein weiteres Juwel aus der J-League geworfen. Bekommt Shinji Kagawa mit Hiroki Sakai einen Landsmann an die Seite gestellt? Klaas-Jan Huntelaar spielt derweil nicht nur mit seinen Verteidigern, sondern auch mit dem FC Schalke 04 Katz und Maus. Dass es auch anders geht, beweist sein Konkurrent um die Torjägerkrone. Gladbach ist angeblich auf der Suche nach einem Dante-Klon fündig geworden.

Was die Farbe seiner Arbeitskleidung angeht, müsste Hiroki Sakai (r.) sich nicht umgewöhnen
© Getty
Was die Farbe seiner Arbeitskleidung angeht, müsste Hiroki Sakai (r.) sich nicht umgewöhnen
Dortmund, BVB, Logo, Wappen

Ein Landsmann für Kagawa? Japanische Kicker sind in der Bundesliga mittlerweile so populär wie Sushi im Rest der Republik. Nachdem Borussia Dortmund mit Shinji Kagawa das große Los gezogen hatte, will ihm der BVB nun wohl einen Landsmann an die Seite stellen. Nach Informationen vom "Kicker" ist man an Hiroki Sakai von Kashiwa Reysol interessiert.

Der 21-järhige Rechtsverteidiger hat noch ein Jahr Vertrag, die kolportierte Ablöse von einer Million Euro sollte für die Dortmunder allerdings zu stemmen sein. Sakai wird im Sommer auch mit Japans U23 bei den Olympischen Spielen in London antreten - gut möglich, dass der Preis danach steigen würde.

Sportdirektor Michael Zorc wollte die Gerüchte weder bestätigen noch verneinen. "Wir werden die permanenten Spekulationen nicht kommentieren. Manchmal stimmen sie, manchmal nicht", meint Zorc vielsagend. Der Run auf die Fußballer aus Fernost scheint also weiterzugehen.

Keine Bestätigung des Barrios-Transfers: Lucas Barrios' Abgang von Borussia Dortmund sollte ja schon beschlossene Sache sein: Im Tausch für ein gefülltes Festgeldkonto (angeblich sieben Millionen Euro pro Jahr bis 2016) sollte der 27-jährige laut Medienberichten beim FC Guangzhou in China anheuern.

Eine endgültige Bestätigung steht allerdings immer noch aus - sowohl vom Klub wie auch von Barrios selbst, der sich auf seiner Facebook-Seite in Phrasen wie "Ich denke momentan nur an die ausstehenden Spiele" flüchtet. Nach einem Verbleib klingt das nicht gerade, verkünden will den Transfer (zwölf Millionen Euro Ablöse laut "Kicker") aber auch noch niemand.

Borussia Dortmund: 102 Jahre Blut, Schweiß & Tränen
Am 19.12 1909 wurde Borussia Dortmund im Hinterzimmer des Lokals "Zum Wildschütz" in der Dortmunder Nordstadt gegründet. Sportliche Heimat war das Stadion Rote Erde
© Imago
1/29
Am 19.12 1909 wurde Borussia Dortmund im Hinterzimmer des Lokals "Zum Wildschütz" in der Dortmunder Nordstadt gegründet. Sportliche Heimat war das Stadion Rote Erde
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel.html
Der erste große Erfolg nach Einführung der Bundesliga war der DFB-Pokal-Sieg 1965. Aki Schmidt mit dem Pott und daneben Timo Konietzka, der das erste BL-Tor überhaupt schoss
© Imago
2/29
Der erste große Erfolg nach Einführung der Bundesliga war der DFB-Pokal-Sieg 1965. Aki Schmidt mit dem Pott und daneben Timo Konietzka, der das erste BL-Tor überhaupt schoss
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=2.html
Ein Jahr später der Meilenstein: Als erste deutsche Mannschaft überhaupt holt der BVB einen Europapokal - den der Pokalsieger
© Imago
3/29
Ein Jahr später der Meilenstein: Als erste deutsche Mannschaft überhaupt holt der BVB einen Europapokal - den der Pokalsieger
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=3.html
Die Spieler tragen Trainer Willi "Fischken" Multhaupt nach dem 2:1 über den FC Liverpool auf den Schultern über den Platz in Glasgow
© Imago
4/29
Die Spieler tragen Trainer Willi "Fischken" Multhaupt nach dem 2:1 über den FC Liverpool auf den Schultern über den Platz in Glasgow
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=4.html
Nochmal Rote Erde: 30.000 Zuschauer fanden Platz. Lothar "Emma" Emmerich zieht ab, 1860-Kult-Keeper Petar "Radi" Radenkovic wirft sich wagemutig dazwischen
© Imago
5/29
Nochmal Rote Erde: 30.000 Zuschauer fanden Platz. Lothar "Emma" Emmerich zieht ab, 1860-Kult-Keeper Petar "Radi" Radenkovic wirft sich wagemutig dazwischen
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=5.html
Am letzten Spieltag der Saison 77/78 geht Dortmund gegen Gladbach 0:12 unter. Schiebung? Keeper Endrulat und Coach Otto "Torhagel" Rehhagel müssen gehen
© Imago
6/29
Am letzten Spieltag der Saison 77/78 geht Dortmund gegen Gladbach 0:12 unter. Schiebung? Keeper Endrulat und Coach Otto "Torhagel" Rehhagel müssen gehen
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=6.html
Drei Jahre nach der höchsten Niederlage folgt der höchste Sieg: Bielefed wird 1981 mit 11:1 geschlagen. Manni Burgsmüller (r.) trifft dabei fünfmal
© Imago
7/29
Drei Jahre nach der höchsten Niederlage folgt der höchste Sieg: Bielefed wird 1981 mit 11:1 geschlagen. Manni Burgsmüller (r.) trifft dabei fünfmal
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=7.html
Burgsmüller ist mit 135 Toren in 224 Spielen bis heute der gefährlichste BVB-Spieler aller Zeiten. Daneben Rolli Rüssmann (l.) und Atli Evaldsson
© Imago
8/29
Burgsmüller ist mit 135 Toren in 224 Spielen bis heute der gefährlichste BVB-Spieler aller Zeiten. Daneben Rolli Rüssmann (l.) und Atli Evaldsson
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=8.html
1986 steigt der BVB fast ein zweites Mal ab. Aber Kobra Jürgen Wegmann bewahrt den BVB in der Relegation gegen Fortuna Köln vor der 2. Liga
© Getty
9/29
1986 steigt der BVB fast ein zweites Mal ab. Aber Kobra Jürgen Wegmann bewahrt den BVB in der Relegation gegen Fortuna Köln vor der 2. Liga
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=9.html
Drei Jahre später: Nobbi Dickel (r.) bombt den BVB im DFB-Pokal-Finale gegen Bremen zum 4:1 und damit zum ersten Titel nach 23 Jahren
© Getty
10/29
Drei Jahre später: Nobbi Dickel (r.) bombt den BVB im DFB-Pokal-Finale gegen Bremen zum 4:1 und damit zum ersten Titel nach 23 Jahren
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=10.html
Auch aus dem Finale: Susi Zorc grätscht gegen Werders Thomas Schaaf. Im Vordergrund Michael Lusch, der das 4:1 erzielte
© Imago
11/29
Auch aus dem Finale: Susi Zorc grätscht gegen Werders Thomas Schaaf. Im Vordergrund Michael Lusch, der das 4:1 erzielte
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=11.html
1991 kam General Ottmar Hitzfeld als Trainer - und mit ihm der Erfolg. Hitzfeld sollte zwei Meisterschaften und die Champions League gewinnen
© Getty
12/29
1991 kam General Ottmar Hitzfeld als Trainer - und mit ihm der Erfolg. Hitzfeld sollte zwei Meisterschaften und die Champions League gewinnen
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=12.html
Aber noch gibt es nichts zu feiern: 1993 scheitert Dortmund im UEFA-Cup-Finale an Juventus (1:3, 0:3) mit Andy Möller - der auch noch selbst trifft
© Getty
13/29
Aber noch gibt es nichts zu feiern: 1993 scheitert Dortmund im UEFA-Cup-Finale an Juventus (1:3, 0:3) mit Andy Möller - der auch noch selbst trifft
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=13.html
Spiele gegen die Bayern sind seit jeher ein Highlight. Hier stoppt Ikone Murdo McLeod den Bayern Radmilo Mihajlovic
© Getty
14/29
Spiele gegen die Bayern sind seit jeher ein Highlight. Hier stoppt Ikone Murdo McLeod den Bayern Radmilo Mihajlovic
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=14.html
Neben Hitzfeld der zweite Garant für den Erfolg: Matthis Sammer - der sich auch von einer klaffenden Wunde im August 1994 gegen Gladbach nicht stoppen ließ
© Getty
15/29
Neben Hitzfeld der zweite Garant für den Erfolg: Matthis Sammer - der sich auch von einer klaffenden Wunde im August 1994 gegen Gladbach nicht stoppen ließ
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=15.html
1995: Nach 32 Jahren ist die Meisterschale wieder in Dortmund! Und Heintje weint dazu
© Getty
16/29
1995: Nach 32 Jahren ist die Meisterschale wieder in Dortmund! Und Heintje weint dazu
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=16.html
Ein Jahr später holt sich Dortmund die nächste Meisterschaft. Chappi, Riedle, Möller und Knuuuuuut Reinhardt feiern mit Kassettenrekorder und Sektchen
© Getty
17/29
Ein Jahr später holt sich Dortmund die nächste Meisterschaft. Chappi, Riedle, Möller und Knuuuuuut Reinhardt feiern mit Kassettenrekorder und Sektchen
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=17.html
Mai 1997, Münchener Olympiastadion: CL-Finale gegen Juventus Turin. Kalle Riedle netzt zweimal...
© Getty
18/29
Mai 1997, Münchener Olympiastadion: CL-Finale gegen Juventus Turin. Kalle Riedle netzt zweimal...
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=18.html
Nachdem die Italiener auf 1:2 herankommen, hat Lars Ricken nur Sekunden nach seiner Einwechslung seinen großen Auftritt
© Imago
19/29
Nachdem die Italiener auf 1:2 herankommen, hat Lars Ricken nur Sekunden nach seiner Einwechslung seinen großen Auftritt
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=19.html
Selbst die Jüngsten sind jetzt im schwarz-gelben Fieber
© Getty
20/29
Selbst die Jüngsten sind jetzt im schwarz-gelben Fieber
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=20.html
Zwei Superlative: Jörg Heinrich (l.) wurde für 25 Mio. DM an Florenz verkauft - bis heute Rekord. Und Susi Zorc hat die meisten BL-Spiele auf dem Buckel: 463!
© Getty
21/29
Zwei Superlative: Jörg Heinrich (l.) wurde für 25 Mio. DM an Florenz verkauft - bis heute Rekord. Und Susi Zorc hat die meisten BL-Spiele auf dem Buckel: 463!
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=21.html
Auch das ist Dortmund: Am 19.12.1998, am eigenen Geburtstag, kassiert der BVB das erste BL-Gegentor eines Keepers aus dem Spiel heraus. Von Jens Lehmann. Vom FC Schalke
© Imago
22/29
Auch das ist Dortmund: Am 19.12.1998, am eigenen Geburtstag, kassiert der BVB das erste BL-Gegentor eines Keepers aus dem Spiel heraus. Von Jens Lehmann. Vom FC Schalke
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=22.html
Nur drei Jahre nach dem CL-Sieg steht der BVB am Abgrund: Sammer und Altmeister Udo Lattek retten den Klub vor dem Abstieg in die 2. Liga
© Getty
23/29
Nur drei Jahre nach dem CL-Sieg steht der BVB am Abgrund: Sammer und Altmeister Udo Lattek retten den Klub vor dem Abstieg in die 2. Liga
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=23.html
2002 holt Dortmund den bis dato letzten TItel: Sammer, Lehmann und Reuter (v.l.) feiern am letzten Spieltag die Meisterschaft
© Getty
24/29
2002 holt Dortmund den bis dato letzten TItel: Sammer, Lehmann und Reuter (v.l.) feiern am letzten Spieltag die Meisterschaft
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=24.html
Im Frühjahr 2004 der Schock: Die Finanzjongleure Gerd Niebaum (l.) und Michael Meier haben den BVB in 120 Mio. Euro Schulden gewirtschaftet
© Getty
25/29
Im Frühjahr 2004 der Schock: Die Finanzjongleure Gerd Niebaum (l.) und Michael Meier haben den BVB in 120 Mio. Euro Schulden gewirtschaftet
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=25.html
Der Spott der gesamten Liga ließ nicht lange auf sich warten. Der BVB hatte sich verzockt und wäre beinahe daran zugrunde gegangen
© Getty
26/29
Der Spott der gesamten Liga ließ nicht lange auf sich warten. Der BVB hatte sich verzockt und wäre beinahe daran zugrunde gegangen
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=26.html
Auf die eigenen Fans dagegen kann sich Dortmund immer verlassen. Auf die Südtribüne passen 30.000 - Rekord in Europa
© Getty
27/29
Auf die eigenen Fans dagegen kann sich Dortmund immer verlassen. Auf die Südtribüne passen 30.000 - Rekord in Europa
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=27.html
Seit 100 Jahren der größte Rivale, aber auch eine Art Schicksalsgemeinschaft: Schalke 04. Oder, im Dortmund-Deutsch: Herne-West
© Getty
28/29
Seit 100 Jahren der größte Rivale, aber auch eine Art Schicksalsgemeinschaft: Schalke 04. Oder, im Dortmund-Deutsch: Herne-West
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=28.html
"Mein Herzschlag". Für die schwarz-gelben Fans mehr als nur ein Spruch. Auf die nächsten 100 Jahre - Happy Birthday, BVB
© Imago
29/29
"Mein Herzschlag". Für die schwarz-gelben Fans mehr als nur ein Spruch. Auf die nächsten 100 Jahre - Happy Birthday, BVB
/de/sport/diashows/borussia-dortmund-100-jahre/borussia-dortmund-100-jahre-bvb-emmerich-hitzfeld-sammer-ricken-niebaum-meier-lattek-lehmann-dickel,seite=29.html
 
Schalke, Logo, Wappen

Huntelaar lässt Schalke schwitzen: Zwei Tore gegen Bayer Leverkusen - also ein ganz normaler Arbeitstag für Klaas-Jan Huntelaar. Unglaubliche 40 Tore in 39 Pflichtspielen sind es bisher, ein Ende ist nicht abzusehen. Bis zu acht Millionen bietet Schalke mittlerweile pro Jahr für eine Verlängerung bis 2015. "Wir machen Klaas ein Top-Angebot, werden seine Leistung honorieren. Ich glaube, dass bei seiner Entscheidung aber auch der Wohlfühl-Faktor eine Rolle spielt. Auf Schalke ist er sehr nah an seiner holländischen Heimat", prognostizierte Clemens Tönnies gestern im "Doppelpass".

Und was macht Huntelaar? Abwarten und Tore schießen. Zur "Bild" sagte der Holländer: "Nach der Saison ist der Moment da, neu nachzudenken und die Gedanken neu zu ordnen. Vorher will ich mich nur aufs Toreschießen konzentrieren und mich bei der EM durch nichts belasten."

Was an einer geklärten Zukunft belastend wäre, das weiß nur er. Andererseits: Ein erfolgreiches Turnier könnte sein Salär noch weiter in die Höhe treiben. Und bei 20 Millionen Euro Ablöse könnte der eine oder andere finanzstarke Klub aus Europa ebenfalls mitbieten - gut für des Hunters Geldbeutel wäre das allemal.

 

Bayern, Logo

Herr Gomez, ein Autogramm bitte! Die Zukunft eines anderen Topstürmers gestaltet sich weit weniger spektakulär: Mario Gomez, dem Holländer im Kampf um die Torjägerkanone momentan um einen Treffer voraus, macht aus seiner Vertragsverlängerung bei Bayern München kein Geheimnis.

"Die Wahrscheinlichkeit, dass ich meinen 2013 auslaufenden Vertrag verlängere, ist sehr hoch. Ich habe ein gutes Gefühl", sagte der 26-jährige im "Kicker". Gute Gespräche mit den Bayern habe es gegeben, stößt sein Berater Uli Ferber ins gleiche Horn. Da fehlt also nur noch die Unterschrift.

 

Stuttgart, Logo, Wappen

Didavis Zukunft weiter unklar: Daniel Didavi hat sich in dieser Saison beim 1. FC Nürnberg festgespielt - gehört aber eigentlich dem VfB Stuttgart, der ihn zu Beginn der Saison nach Franken ausgeliehen hatte. Geht es im Sommer also wieder zurück ins Schwabenland? Didavi ist nach eigener Aussage ahnungslos: "Ich habe ja noch einen Vertrag in Stuttgart für ein Jahr. Ich gehe davon aus, dass ich nächstes Jahr wieder dort bin. Aber es wurde noch nichts besprochen. Und ich habe auch gesagt, dass es mir auch in Nürnberg gefällt."

Gespräche soll es noch nicht gegeben haben - der Abstiegskampf in Nürnberg habe Priorität. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass die Stuttgarter sich noch rechtzeitig melden werden.

Die besten Bilder des 27. Spieltags
Köln - BVB 1:6: Drin? Nicht drin? Drin! Milivoje Novakovic (l.) bringt den FC per Kopf in Führung, Roman Weidenfeller (r.) schaut hinterher
© Getty
1/43
Köln - BVB 1:6: Drin? Nicht drin? Drin! Milivoje Novakovic (l.) bringt den FC per Kopf in Führung, Roman Weidenfeller (r.) schaut hinterher
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05.html
Und noch ein Kopfball: Lukas Piszczek (2.v.l.) steigt nach einem Freistoß am höchsten, macht das 1:1
© Getty
2/43
Und noch ein Kopfball: Lukas Piszczek (2.v.l.) steigt nach einem Freistoß am höchsten, macht das 1:1
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=2.html
Der BVB hatte den Gastgeber weitestgehend im Griff und erarbeitete sich nach dem frühen Rückstand die besseren Chancen
© Getty
3/43
Der BVB hatte den Gastgeber weitestgehend im Griff und erarbeitete sich nach dem frühen Rückstand die besseren Chancen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=3.html
Die Shinji-Show: Kurz nach der Pause nagelt Dortmunds Zaubermaus Kagawa den Ball unter die Latte - und plötzlich ist der BVB auf der Siegerstraße
© Getty
4/43
Die Shinji-Show: Kurz nach der Pause nagelt Dortmunds Zaubermaus Kagawa den Ball unter die Latte - und plötzlich ist der BVB auf der Siegerstraße
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=4.html
Dann trifft der BVB nach Belieben, Köln gibt sich auf - der Meister siegt 6:1 und marschiert in der Tabelle weiter vorneweg
© Getty
5/43
Dann trifft der BVB nach Belieben, Köln gibt sich auf - der Meister siegt 6:1 und marschiert in der Tabelle weiter vorneweg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=5.html
Freud und Leid: Während Jürgen Klopp jubelt, steht Stale Solbakken wie vom Donner gerührt
© spox
6/43
Freud und Leid: Während Jürgen Klopp jubelt, steht Stale Solbakken wie vom Donner gerührt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=6.html
Stuttgart - Nürnberg 1:0: Timothy Chandler (r.) im Blickpunkt. Der Nürnberger ist beim VfB begehrt und traf eventuell schon auf die neuen Kollegen
© spox
7/43
Stuttgart - Nürnberg 1:0: Timothy Chandler (r.) im Blickpunkt. Der Nürnberger ist beim VfB begehrt und traf eventuell schon auf die neuen Kollegen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=7.html
Mit Alexander Esswein (r.) und seinen Offensivkollegen hatte der VfB immer wieder seine liebe Not
© Getty
8/43
Mit Alexander Esswein (r.) und seinen Offensivkollegen hatte der VfB immer wieder seine liebe Not
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=8.html
Viele Chancen, aber keine Tore. Nicht gut für den Blutdruck von Dieter Hecking, den Trainer des Clubs.
© Getty
9/43
Viele Chancen, aber keine Tore. Nicht gut für den Blutdruck von Dieter Hecking, den Trainer des Clubs.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=9.html
Seltenes Glück: Cacau (r.) durfte mal wieder von Anfang an ran und wurde prompt zum Matchwinner. Er erzielte das entscheidende Tor
© Getty
10/43
Seltenes Glück: Cacau (r.) durfte mal wieder von Anfang an ran und wurde prompt zum Matchwinner. Er erzielte das entscheidende Tor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=10.html
Für Cacau war es das erste Tor in der Bundesliga seit November 2011, für den Club eine unverdiente Niederlage
© Getty
11/43
Für Cacau war es das erste Tor in der Bundesliga seit November 2011, für den Club eine unverdiente Niederlage
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=11.html
FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen 2:0: Ein wieder einmal treffsicherer Klaas-Jan Huntelaar sorgte für den Schalker Sieg gegen enttäuschende Leverkusener
© Getty
12/43
FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen 2:0: Ein wieder einmal treffsicherer Klaas-Jan Huntelaar sorgte für den Schalker Sieg gegen enttäuschende Leverkusener
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=12.html
Timo Hildebrand hielt seinen Kasten ohne Mühe sauber. Leverkusen war nach vorne einfach nicht zwingend genug
© Getty
13/43
Timo Hildebrand hielt seinen Kasten ohne Mühe sauber. Leverkusen war nach vorne einfach nicht zwingend genug
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=13.html
Jefferson Farfan (r.) war bei den Schalkern einer der besten. Immer wieder sorgte er über seine rechte Seite für Gefahr
© Getty
14/43
Jefferson Farfan (r.) war bei den Schalkern einer der besten. Immer wieder sorgte er über seine rechte Seite für Gefahr
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=14.html
Mit dem 2:0 kurz vor Schluss machte Klaas-Jan Huntelaar den Deckel drauf
© Getty
15/43
Mit dem 2:0 kurz vor Schluss machte Klaas-Jan Huntelaar den Deckel drauf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=15.html
Für Leverkusen war es die vierte Pflichtspielpleite in Serie. Ein Champions-League-Platz rückt so in weite Ferne
© Getty
16/43
Für Leverkusen war es die vierte Pflichtspielpleite in Serie. Ein Champions-League-Platz rückt so in weite Ferne
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=16.html
FC Bayern - Hannover: Rotation bei den Bayern. Thomas Müller und Mario Gomez saßen nur auf der Bank. Müller machte Kinderspaß mit Diego Contento
© spox
17/43
FC Bayern - Hannover: Rotation bei den Bayern. Thomas Müller und Mario Gomez saßen nur auf der Bank. Müller machte Kinderspaß mit Diego Contento
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=17.html
In die Startelf der Bayern rückte unter anderem Ivica Olic. Und er tauchte einige Male gefährlich vor Hannovers Tor auf
© spox
18/43
In die Startelf der Bayern rückte unter anderem Ivica Olic. Und er tauchte einige Male gefährlich vor Hannovers Tor auf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=18.html
Die erste große Chance für die Bayern vergab Arjen Robben. Er wurde artistisch von Christian Pander gestört
© spox
19/43
Die erste große Chance für die Bayern vergab Arjen Robben. Er wurde artistisch von Christian Pander gestört
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=19.html
Dann das wunderschöne 1:0 durch Toni Kroos. Der lupfte den Ball nach toller Vorarbeit von Ribery und Robben lässig über Ron-Robert Zieler
© spox
20/43
Dann das wunderschöne 1:0 durch Toni Kroos. Der lupfte den Ball nach toller Vorarbeit von Ribery und Robben lässig über Ron-Robert Zieler
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=20.html
Bayern-Keeper Manuel Neuer: Im Pokal noch der Held, gegen Hannover nach einem krassen Fehler fast er Depp. Aber es ging alles gerade noch mal gut
© spox
21/43
Bayern-Keeper Manuel Neuer: Im Pokal noch der Held, gegen Hannover nach einem krassen Fehler fast er Depp. Aber es ging alles gerade noch mal gut
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=21.html
Mönchengladbach - Hoffenheim: Wer ist hier der Boss? WER IST HIER DER BOSS??? Ob sich Filip Daems und Daniel Williams darüber noch einigen konnten?
© spox
22/43
Mönchengladbach - Hoffenheim: Wer ist hier der Boss? WER IST HIER DER BOSS??? Ob sich Filip Daems und Daniel Williams darüber noch einigen konnten?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=22.html
Weiter ging es mit den Nettigkeiten auch im Spiel. Ryan Babel im Zweikampf mit Gladbachs Tony Jantschke
© spox
23/43
Weiter ging es mit den Nettigkeiten auch im Spiel. Ryan Babel im Zweikampf mit Gladbachs Tony Jantschke
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=23.html
Noch ein Beispiel gefällig? Wieder ist Daniel Williams dabei, diesmal kann Igor de Camargo noch rechtzeitig abheben
© spox
24/43
Noch ein Beispiel gefällig? Wieder ist Daniel Williams dabei, diesmal kann Igor de Camargo noch rechtzeitig abheben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=24.html
Der erste, der im Stadion etwas zu feiern hatte und entsprechend guter Laune war, war Marco Reus nach seinem Tor zum 1:0
© spox
25/43
Der erste, der im Stadion etwas zu feiern hatte und entsprechend guter Laune war, war Marco Reus nach seinem Tor zum 1:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=25.html
Fröhliche Menschen auf dem Platz, das ist doch auch das, was unsere Kleinsten im Stadion sehen wollen
© spox
26/43
Fröhliche Menschen auf dem Platz, das ist doch auch das, was unsere Kleinsten im Stadion sehen wollen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=26.html
Freiburg - Kaiserslautern: Mit besten Grüßen an Lauterns neuen Trainer Krassimir Balakow. Das 1:0 für Freiburg durch Sergeant Karim Guede
© spox
27/43
Freiburg - Kaiserslautern: Mit besten Grüßen an Lauterns neuen Trainer Krassimir Balakow. Das 1:0 für Freiburg durch Sergeant Karim Guede
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=27.html
Da ist guter Rat teuer. Balakow versucht, seinem Spieler Christian Tiffert das Erfolgs-Gen auf dem Platz ambulant einzuimpfen
© spox
28/43
Da ist guter Rat teuer. Balakow versucht, seinem Spieler Christian Tiffert das Erfolgs-Gen auf dem Platz ambulant einzuimpfen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=28.html
Operation fehlgeschlagen. Es wurde nicht besser für Balakow und er musste mit ansehen, wie Freiburg das Spiel bestimmte
© spox
29/43
Operation fehlgeschlagen. Es wurde nicht besser für Balakow und er musste mit ansehen, wie Freiburg das Spiel bestimmte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=29.html
Werder Bremen - Augsburg: Bevor wir zum Sport kommen, eine Frage an Thomas Schaaf: Möchten Sie ihre Brillenwahl nicht doch noch einmal überdenken?
© spox
30/43
Werder Bremen - Augsburg: Bevor wir zum Sport kommen, eine Frage an Thomas Schaaf: Möchten Sie ihre Brillenwahl nicht doch noch einmal überdenken?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=30.html
Tom Trybull legte sich für die Bremer im Zweikampf mit Augsburgs Marcel Ndjeng mächtig ins Zeug
© spox
31/43
Tom Trybull legte sich für die Bremer im Zweikampf mit Augsburgs Marcel Ndjeng mächtig ins Zeug
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=31.html
Aufstehen, Spiel läuft schon! Augsburgs Ja Cheol-Koo nahm sich gegen Bremen eine schöpferische Pause
© spox
32/43
Aufstehen, Spiel läuft schon! Augsburgs Ja Cheol-Koo nahm sich gegen Bremen eine schöpferische Pause
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=32.html
Preisfrage: Halten oder nicht halten? Also wir würden es eventuell pfeifen wollen
© spox
33/43
Preisfrage: Halten oder nicht halten? Also wir würden es eventuell pfeifen wollen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=33.html
Feierlaune in Bremen. Niclas Füllkrug bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen das 1:0 für Werder
© spox
34/43
Feierlaune in Bremen. Niclas Füllkrug bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen das 1:0 für Werder
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=34.html
Mainz - Hertha BSC: In Mainz ging es hart zur Sache. So ist zumindest anhand des Gesichtsausdrucks von Lewan Kobiaschwili zu vermuten
© spox
35/43
Mainz - Hertha BSC: In Mainz ging es hart zur Sache. So ist zumindest anhand des Gesichtsausdrucks von Lewan Kobiaschwili zu vermuten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=35.html
Otto Rehhagel und sein Stab waren an der Seitenlinie stets bei der Sache. Lange Zeit hatten sie nichts zu jubeln
© spox
36/43
Otto Rehhagel und sein Stab waren an der Seitenlinie stets bei der Sache. Lange Zeit hatten sie nichts zu jubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=36.html
Doch dann kam Änis Ben-Hatira, der nach einiger Verwirrung im Mainzer Strafraum goldrichtig stand und das 1:0 machte
© spox
37/43
Doch dann kam Änis Ben-Hatira, der nach einiger Verwirrung im Mainzer Strafraum goldrichtig stand und das 1:0 machte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=37.html
Jubel bei den Berlinern, konsterniertes Hinter-dem-Ball-Hergucken beim Mainzer Torhüter Christian Wetklo - das 0:2
© spox
38/43
Jubel bei den Berlinern, konsterniertes Hinter-dem-Ball-Hergucken beim Mainzer Torhüter Christian Wetklo - das 0:2
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=38.html
Wolfsburg - Hamburg 2:1: In der ersten Halbzeit passiert so gut wie nichts. Eine Minute nach Wiederanpfiff drehen die Spieler auf. Hier netzt Mario Mandzukic (r.) zum 1:0 ein
© Getty
39/43
Wolfsburg - Hamburg 2:1: In der ersten Halbzeit passiert so gut wie nichts. Eine Minute nach Wiederanpfiff drehen die Spieler auf. Hier netzt Mario Mandzukic (r.) zum 1:0 ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=39.html
Der kroatische Goalgetter Mandzukic hat bereits sein zehntes Saisontor für die Wölfe erzielt
© Getty
40/43
Der kroatische Goalgetter Mandzukic hat bereits sein zehntes Saisontor für die Wölfe erzielt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=40.html
Gerade mal eine Minute später konnte der HSV das Spiel aber wieder auf Null stellen. Mit einem klasse Heber sorgte Marcus Berg mit seinem ersten Saisontor für den postwendenden Ausgleich
© Getty
41/43
Gerade mal eine Minute später konnte der HSV das Spiel aber wieder auf Null stellen. Mit einem klasse Heber sorgte Marcus Berg mit seinem ersten Saisontor für den postwendenden Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=41.html
Marcel Schäfer (4) stellte den alten Abstand wieder her. Der 27-Jährige verwandelte einen Freistoß und feiert danach mit seinen Kollegen
© Getty
42/43
Marcel Schäfer (4) stellte den alten Abstand wieder her. Der 27-Jährige verwandelte einen Freistoß und feiert danach mit seinen Kollegen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=42.html
Mladen Petric (r.) hatte noch den Ausgleich auf dem Fuß. Er verpasste eine Hereingabe nur um wenige Zentimeter
© Getty
43/43
Mladen Petric (r.) hatte noch den Ausgleich auf dem Fuß. Er verpasste eine Hereingabe nur um wenige Zentimeter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/27-spieltag/wolfsburg-hamburger-sv-bayern-muenchen-hannover-96-borussia-dortmund-1-fc-koeln-hertha-bsc-mainz-05,seite=43.html
 
1. FC Nürnberg, Logo

Nürnberg auf Spielersuche in Bochum: In Nürnberg will man sich dem Japan-Trend in der Liga natürlich auch nicht verschließen, das Interesse an Bayerns Takashi Usami ist bekannt. Konkurrenz gibt es jedoch in dieser Personalie unter anderem von Hoffenheim. Was liegt da näher, als sich eine Liga tiefer umzuschauen? Da gibt es schließlich auch einen Takashi.

Takashi Inui vom VfL Bochum, um genau zu sein. "Kicker" will erfahren haben, dass Nürnberg Inui gerne verpflichten würde. Problematisch könnte die Ablöse werden. Inui ist bis 2014 and den VfL gebunden und würde die eine oder andere Million kosten.

 

Gladbach, Logo, Wappen

Dante-Ersatz aus Lüttich? Während die Öffentlichkeit auf den Wechsel von Dante zum FC Bayern wartet, muss sich Borussia Mönchengladbach natürlich um adäquaten Ersatz kümmern. Dante kam 2009 von Standard Lüttich - und dort könnte zurzeit auch sein Nachfolger unter Vertrag stehen.

Felipe heißt der, und ähnelt Dante sowohl äußerlich als auch von der Spielanlage. Kein Wunder, dass Lucien Favre am 24-jährigen Brasilianer interessiert sein soll. Mit den Bayern-Millionen sollte er aus seinem bis 2013 laufenden Vertrag herauszukaufen sein.

 

Hoffenheim, Logo, Wappen

Neue Perspektiven für Weis und Salihovic: Bei 1899 Hoffenheim ging es in den letzten Wochen drunter und drüber. Resultat: Manager Ernst Tanner konnte sich seine Papiere abholen. Die sportliche Talfahrt wurde durch einen Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach prompt gestoppt.

Markus Babbel ist jetzt Trainer und Manager in Personalunion und damit auch für den Hoffenheimer Kader verantwortlich. Das sind gute Nachrichten für Tobias Weis und Sejad Salihovic, die bei Tanner noch auf der Abschussliste standen.

"Wenn die beiden so weiterspielen wie bisher, dann gibt es doch keinen Grund, da etwas zu ändern", zeigte sich Babbel im "Kicker" gesprächsbereit. "Aber es kommt ja auch darauf an, was sie wollen." Die Verträge von Weis und Salihovic laufen zu Saisonende aus.

Der Kader von Borussia Dortmund

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
6. Spieltag
7. Spieltag

Bundesliga, 6. Spieltag

Bundesliga, 7. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Borussia Dortmund hat ein Auge auf ein weiteres Juwel aus der J-League geworfen - kommt ein Landsmann für Shinji Kagawa? Außerdem: Gomez nickt, aber der Hunter zockt.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.