Bayern München verpflichtet Xherdan Shaqiri

SID
Donnerstag, 09.02.2012 | 10:13 Uhr
Xherdan Shaqiri wird in Zukunft nur noch im Training gegen Holger Badstuber spielen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Jetzt auch offiziell: Bayern München hat den Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri verpflichtet. Wie der Verein am Donnerstagmorgen mitteilte, erhält der 20-Jährige beim Rekordmeister einen Vierjahresvertrag ab 1. Juli 2012.

Der Mittelfeldspieler von Bayerns kommenden Champions-League-Gegner FC Basel war bereits unter der Woche zu medizinischen Untersuchungen in München.

"Wir freuen uns sehr, dass wir eines der umworbensten Talente des europäischen Fußballs verpflichten konnten," sagte Sportdirektor Christian Nerlinger. Über die Ablösesumme des 17-maligen Nationalspielers wurde offiziell Stillschweigen vereinbart. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Shaqiri mit Erfolgsprämien bis zu zwölf Millionen Euro kosten.

"Mit seiner Spielintelligenz und seinen Dribblings wird er unsere Mannschaft in den kommenden Saisonen verstärken", sagte Trainer Jupp Heynckes. Der 66-Jährige sei "überzeugt, dass er für den FC Bayern ein wichtiger Spieler werden kann."

Xherdan Shaqiri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung