Vertrag nach Ablauf der Saison kündbar

Pizarro lässt Verbleib in Bremen weiter offen

SID
Dienstag, 07.02.2012 | 14:36 Uhr
Claudio Pizarro (l.) erzielte diese Saison bereits 15 Tore
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Claudio Pizarro lässt seinen Verbleib beim Bundesligisten Werder Bremen über das Ende der laufenden Saison hinaus weiter offen.

"Ich kann nur sagen, dass das Familiäre in Bremen mir gefällt. Die Bremer lieben ihre Spieler. Das ist schon besonders. Fest steht, dass ich nicht nach Peru zurückgehen werde", sagte der Torjäger in einem Interview auf der Bremer Klub-Homepage.

Pizarro ist noch bis 2013 an Werder gebunden, allerdings können beide Seiten den Vertrag nach Ablauf der aktuellen Spielzeit kündigen. In der laufenden Saison erzielte der 33-Jährige in 18 Einsätzen bereits 15 Tore.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung