Nur drei Punkte hinter dem BVB

Günter Netzer: Gladbach kann Meister werden

SID
Mittwoch, 22.02.2012 | 14:54 Uhr
Günter Netzer spielte 230 Mal für Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ehemalige Nationalspieler Günter Netzer traut seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach in der laufenden Bundesligasaison den Titelgewinn zu.

"Warum sollte die Borussia nicht Meister werden? Die Truppe hat viel Freude an jedem Spiel und man könnte im Titelkampf mit Dortmund und Bayern der lachende Dritte sein", sagte der 67-Jährige der "Bild-Zeitung" und bezeichnete die Gladbacher als "größte Überraschung der Saison".

Er sei von den Auftritten der Borussia "so begeistert wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr". Mit drei Punkten Rückstand auf den deutschen Meister Borussia Dortmund belegen die Gladbacher in der Tabelle derzeit Rang zwei.

Borussia Mönchengladbachs Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung