Werder mit Selbstbewusstsein nach Derbysieg

SID
Donnerstag, 23.02.2012 | 17:25 Uhr
In Bremen weiter den Beweis seiner Klasse schuldig - Mehmet Ekici (l.)
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf hofft, dass sein Team das Selbstbewusstsein aus dem Derbysieg beim Hamburger SV in die Bundesligapartie gegen den 1. FC Nürnberg (Sa., ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER) überträgt. "Wir nähern uns dem Fußball an, den wir zeigen wollen. Wichtig ist, jetzt den nächsten Schritt zu machen", sagte Schaaf.

Im Fokus steht auch der Ex-Nürnberger Mehmet Ekici, der bei Werder jedoch bisher enttäuscht hat, und wieder nur auf der Bank sitzen wird. "Wir sind weiter von seinen Fähigkeiten und seinem Talent überzeugt", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs. "Er hat großes Potenzial. Wir haben Geduld und entziehen ihm nicht das Vertrauen."

Offen ist auch Schaafs Entscheidung, wer neben Claudio Pizarro stürmt. Die Zahlen sprechen nach zuletzt zwei Toren in zwei Kurzeinsätzen für den Österreicher Marko Arnautovic und gegen den Schweden Markus Rosenberg. Fehlen werden den Bremern weiterhin die Langzeitverletzten Sebastian Prödl, Naldo und Aaron Hunt.

Mehmet Ekici im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung