Transfer erst im Sommer?

Wolfsburg verzichtet auf Verpflichtung von Pilar

SID
Freitag, 13.01.2012 | 11:43 Uhr
Mit Vaclav Pilar rechnet der VfL Wolfsburg anscheinend erst ab Sommer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bundesligist VfL Wolfsburg verzichtet auf die Verpflichtung des tschechischen Nationalspielers Vaclav Pilar. "Ich habe eine E-Mail von Wolfsburg bekommen und sie schreiben mir, dass sie mit Pilar erst ab Sommer 2012 rechnen", sagte der Geschäftsführer von Pilars Klub FC Hradec Kralove, Richard Jukl, der "dapd".

Wochenlang hatten sich Hradec Kralove und Viktoria Pilsen, wo der 23-Jährige auf Leihbasis spielte, nicht über die Konditionen des Verkaufs einigen können.

Nun aber machten die Niedersachsen einen Rückzieher, auch, weil der Tscheche den Großteil der Rückrundenvorbereitung bereits verpasst hat.

Mit Pilsen gegen Schalke

Sollte Pilar nun in Pilsen bleiben, trifft er am 16. und 23. Februar in der Europa League auf Schalke 04.

Der Kader des VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung