Neues Angebot von Internacional

Brasilianer verstärken Werben um Naldo

SID
Freitag, 06.01.2012 | 23:04 Uhr
Wechselt Naldo in der Winterpause doch noch?
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der dreimalige brasilianische Meister Internacional Porto Alegre verstärkt das Werben um Abwehrspieler Naldo von Werder Bremen. Internacional-Manager Fernandao sagte "Spiegel Online", dass der Klub ein neues und lukratives Angebot abgegeben habe.

"Wir haben Werder ein zweites Angebot geschickt und bis Donnerstag Bedenkzeit gegeben. Wir respektieren, dass sie Zeit brauchen, weil Naldo ein Idol in Bremen ist und es schwer sein wird, sich von ihm zu trennen", sagte Fernandao.

"Ich bin aber sehr optimistisch, dass wir damit eine Einigung erzielen und Naldo noch im Januar ein Spieler von Inter sein wird", führte er weiter aus.

Die kolportierte Forderung von Werder in Höhe von sieben Millionen Euro wolle er aber nicht erfüllen: "So viel Geld werden wir nicht bezahlen."

Werder hatte ein erstes Angebot der Brasilianer, das im niedrigen einstelligen Millionen-Bereich gelegen haben soll, abgelehnt.

Naldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung