Fussball

Nemec wechselt von Lautern nach Ingolstadt

SID
Adam Nemec erzielte für Lautern vier Tore in 28 Bundesligaspielen
© Getty

Vier Tage vor Ende der Transferphase hat sich der FC Ingolstadt für die Rückrunde die Dienste von Stürmer Adam Nemec gesichert. Der Slowake hatte seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern zuvor aufgelöst.

Ich freue mich auf die reizvolle Aufgabe in Ingolstadt und will dabei helfen, den Klub in der 2. Bundesliga zu etablieren", sagte der 26-Jährige.

In den vergangenen anderthalb Jahren erzielte Nemec in 28 Bundesliga-Partien für Lautern vier Tore; zuvor hatte er in seinem ersten Jahr mit dem FCK den Aufstieg in die erste Liga geschafft und dabei in 33 Spielen fünfmal getroffen.

Adam Nemec im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung