"Ein Spieler wie Sven Bender"

Lautern vor Verpflichtung von Borysiuk

SID
Sonntag, 29.01.2012 | 15:14 Uhr
Ariel Borysiuk von Legia Warschau könnte schon bald für den 1. FC Kaiserslautern auflaufen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der abstiegsbedrohte 1. FC Kaiserslautern steht vor der Verpflichtung des polnischen Nationalspielers Ariel Borysiuk.

FCK-Pressesprecher Christian Gruber bestätigte "Gespräche" mit dem 20-Jährigen, von dem Klubboss Stefan Kuntz viel hält. "Er ist ein Spieler wie der Dortmunder Sven Bender", sagte Kuntz der "Rheinpfalz".

Borysiuk steht bei Legia Warschau unter Vertrag und wäre der fünfte Neuzugang im Winter. Zuvor hatte Kaiserslautern bereits Borysiuks Landsmann Jakub Swierczok sowie den Algerier Anthar Yahia, Sandro Wagner und Nicolai Jörgensen verpflichtet.

Ariel Borysiuk im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung