Nürnberg und Hertha siegen, FCK und 05 remis

Von SPOX
Freitag, 13.01.2012 | 19:52 Uhr
Timmy Simons war im Test gegen den FC Costuleni gleich zweimal erfolgreich
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der 1. FC Nürnberg setzte sich zum Abschluss des Trainingslagers im türkischen Belek souverän gegen FC Costuleni durch. Hertha BSC hatte da gegen den FC Thun etwas mehr Mühe. Kaiserslautern und Mainz spielten Unentschieden.

 

Mainz 05 - Kickers Offenbach 1:1 (0:0) in Offenbach

Tore: 1:0 Choupo-Moting (48.), 1:1 da Costa (57.).

Gut eine Woche vor dem Bundesliga-Start musste der Mainzer Trainer Thomas Tuchel auf insgesamt elf Spieler verzichten. Kurzfristig waren auch die beiden Keeper Heinz Müller und Christian Wetklo ausgefallen.

Mainz: Karius - Pospech (46. Bungert), Zabavnik, Noveski (46. M. Schneider), Schönheim (46. Fathi) - Baumgartlinger - Caligiuri (46. Müller), Soto (46. Choupo-Moting) - Malli (87. Hoilett) - Gavranovic (60. Szalai), Ujah (60. Parker).

1. FC Kaiserslautern - PSV Eindhoven 0:0 in Campoamor/Spanien

Trainer Marco Kurz musste bei dem Test auf sechs angeschlagene Spieler verzichten. Vor etwa 200 Zuschauern kam jedoch Neuzugang Gary Kagelmacher erstmals zum Einsatz.

Kaiserslautern: Trapp, Abel, Tiffert, Sahan, Walch, Bugera (46. Jessen), De Wit (60. Kirch), Dick, Kouemaha (64. Sukuta-Pasu), Swierczok (64. Nemec), Kagelmacher.

1. FC Nürnberg - FC Costuleni 5:0 (3:0) in Belek/Türkei

Tore: 1:0 Didavi (35.), 2:0 Simons (38. FE), 3:0 Eigler (40.), 4:0 Bunjaku (53.), 5:0 Simons (90. FE)

Der 1. FC Nürnberg hat zum Abschluss seines Trainingslagers einen souveränen Sieg gefeiert. Im türkischen Belek bezwang das Team von Trainer Dieter Hecking den FC Costuleni aus Moldawien mit 5:0.

Nürnberg: Schäfer (46. Stephan) - Kamavuaka, Zeitz (46. Feulner), Wollscheid, Plattenhardt (46. Hlousek) - Hegeler (46. Mak), Didavi (62. Wießmeier), Simons, Cohen (46. Bunjaku) - Esswein (62. Mendler), Eigler (46. Pekhart).

Hertha BSC - FC Thun 4:2 (2:2) in Belek/Türkei

Tore: 1:0 Hubnik (5.), 1:1 Lustrinelli (7.), 2:1 Ben-Hatira (13.), 2:2 Lezcano (39.), 3:2 Ronny (73.), Torun (73.)

Hertha BSC hat auch sein drittes Testspiel gewonnen. Gegen die Schweizer vom FC Thun gelang ein 4:2-Erfolg. Am Samstag reist das Team dann wieder zurück in die Heimat.

Hertha: Burchert - Morales (46. Kiesewetter), Hubnik (46. Janker), Brooks (46. Neumann, 65. Raffael), Schulz (46. Kobiashvili) - Niemeyer (46. Ottl), Lustenberger (46. Perdedaj) - Rukavytsya (46. Ramos), Ben-Hatira (46. Ronny), Ebert (46. Torun) - Djuricin (46. Kargbo).

Alemannia Aachen - 1. FC Köln 1:2 (1:1) in Aachen

Tore: 0:1 Freis (17.), 1:1 Auer (26.), 1:2 Uth (82.).

1. FC Köln: Horn - Andrezinho (63. Spinnrath), Sereno, Kübler, Weiser - Roshi, Matuschyk, Pezzoni, Schnellhardt - Freis, Ishak (70. Uth).

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung