Wolfsburg: Keine Zukunft für Alex Hleb

Von SPOX
Mittwoch, 07.12.2011 | 15:12 Uhr
Alexander Hleb muss sich wohl ab Januar nach einem neuen Verein umsehen
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ de Chile
A-League
Newcastle Jets -
Melbourne City
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
A-League
FC Sydney -
Melbourne Victory
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Superliga
Gimnasia La Plata -
Boca Juniors
Super Liga
Napredak -
Roter Stern
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
FC Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
PSG
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Premier League
West Bromwich -
Tottenham
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Primeira Liga
Sporting -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Primera División
Málaga -
Alavés
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premiership
Hearts -
Celtic
Eredivisie
PSV -
Groningen
Premier League
Man City -
Huddersfield
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
St. Etienne -
Bordeaux
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
SPAL -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Superliga
FC Kopenhagen -
Bröndby
Primera División
Atletico Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Lyon -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Monaco
Ligue 1
Dijon -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Montpellier
Ligue 1
Rennes -
Straßburg
Ligue 1
Toulouse -
Lille
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Serie A
Sassuolo -
Sampdoria
Primera División
Las Palmas -
Getafe
Premier League
Arsenal -
Burnley (Delayed)
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Serie A
Cagliari -
AS Rom
Ligue 1
Marseille -
Nizza
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense
Primera División
Leganes -
Levante
1. HNL
Lokomotiva Zagreb -
Dinamo Zagreb
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Premier League
Swansea -
Southampton
Coupe de France
Les Herbiers -
PSG

Beim VfL Wolfsburg steht Alexander Hleb vor dem Aus. Seine Kaufoption wird voraussichtlicht nicht gezogen. Wölfe-Teamkollege Srdjan Lakic wird derweil von Hannover 96 umworben. Sportdirektor Jörg Schmadtke zeigt sich aber eher zurückhaltend. Der 1. FC Kaiserslautern steht kurz vor der Verpflichtung von Nicolai Jörgensen von Bayer Leverkusen.

VfL Wolfsburg

Hleb vor dem Aus: Das kurze Gastspiel von Alexander Hleb beim VfL Wolfsburg scheint dem Ende entgegen zu gehen. Nach Informationen der "Wolfsburger Nachrichten" stehen die Zeichen auf Abschied. Im Training gehörte der Weißrusse nur noch zu den Spielern, die von Trainer Felix Magath nicht fürs kommende Bundesliga-Spiel bei Werder Bremen berücksichtigt werden.

Der VfL hat eine Option, Hleb im Winter zu kaufen, doch daraus wird nichts. Es soll noch ein abschließendes Gespräch zwischen dem Ex-Stuttgarter, dessen Berater und Magath geben. Eine Verkündung der Trennung wird noch vor der Winterpause erwartet.

 

Hannover 96

96 an Lakic interessiert: Ein weiteres Magath-"Opfer" ist Stürmer Srdjan Lakic. Er kam vor der Saison vom 1. FC Kaiserlautern zu den Wölfen, setzte sich dort aber nie richtig durch. Trotz Vertrages scheint er nun bereit zu sein, den Verein schon im Winter wieder zu verlassen. Interesse hat laut Medienberichten Hannover 96.

Allerdings wiegelt Sportdirektor Jörg Schmadtke offiziell noch ab: "Ich sehe da keine Chance. Er wurde von Wolfsburg im Sommer verpflichtet, er war und ist nicht ganz preiswert." Die "Bild" spekuliert, dass Lakic, der um seine EM-Teilnahme mit Kroatien kämpft, auf Geld verzichten müsste.

 

Borussia Mönchengladbach

Favre will Stranzl halten: Geht es nach Abwehrspieler Martin Stranzl, dann wird der Österreicher im Mai 2013 seine Fußballschuhe an den Nagel hängen. Im dann immer noch jungen Alter von 32 Jahren: "Dann ist Schluss. Mein Sohn wird eingeschult." Sein Trainer Lucien Favre hat andere Pläne.

Er wird alles dafür tun, dass sein Abwehrrecke seine Meinung ändert und doch noch ein paar Jahre dranhängt.

"Martin gibt der Mannschaft Halt, an ihm können sich auch die jungen Spieler orientieren." Favre gibt zu: "Es wäre toll, wenn er uns auch über 2013 hinaus helfen würde."

 

1. FC Kaiserslautern

Nicolai Jörgensen nach Kaiserslautern? Die Roten Teufel brauchen dringend Verstärkungen in der Offensive. Objekt ihrer Begierde scheint Nicolai Jörgensen von Bayer Leverkusen zu sein.

Der dänische Nationalspieler könnte die Lücke schließen, die nach dem Abgang von Ivo Illicevic (HSV) und den Freistellungen von Chadli Amri und Stiven Rivic auf der Außenbahn entstand. Nach Informationen des "Kicker" steht eine Verpflichtung kurz bevor.

VfL Wolfsburg: Der Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung