Olic stellt klar: "Ich bleibe bei Bayern"

Von SPOX
Freitag, 30.12.2011 | 13:17 Uhr
Bayern-Stürmer Ivica Olic (r.) mit David Alaba und Nils Petersen
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ de Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
FC Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
PSG
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Premier League
West Bromwich -
Tottenham
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Primeira Liga
Sporting -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Ligue 1
Caen -
Monaco
Ligue 1
Dijon -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Montpellier
Ligue 1
Rennes -
Straßburg
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley (Delayed)
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Ivica Olic darf den FC Bayern nicht verlassen und zieht die Saison in München durch. Nürnberg ist an einem japanischen Offensivspieler dran und Stuttgarts Molinaro wird vom AC Milan umworben.

Olic bleibt beim FC Bayern: Ivica Olic wird die Saison beim FC Bayern München zu Ende spielen. "Der Verein hat mir erklärt, dass man auf mich baut und es keine Option ist, mich abzugeben", sagte Olic der kroatischen Zeitung "Sportske Novosti". Olic weiter: "Ich habe gesagt, dass ich gehen will und dass mir einige gute Angebote vorliegen. Aber Bayern wollte das nicht diskutieren. Also bleibe ich." Zuletzt hatte FCB-Trainer Jupp Heynckes mehrfach erklärt, keinen Spieler in der Winterpause abgeben zu wollen. Olic sieht seine Teilnahme an der EM 2012 aufgrund seiner geringen Einsatzzeiten gefährdet und wollte deshalb den Verein verlassen.

Japaner für den Club: Der 1. FC Nürnberg bekommt womöglich Verstärkung aus Fernost. Hiroshi Kiyotake, offensiver Mittelfeldspieler von Cerezo Osaka, soll langfristig den Stuttgart Leihspieler Daniel Didavi ersetzen. "Es ist kein Geheimnis, dass wir in Japan einige Gespräche geführt haben. Japanische Spieler sind noch bezahlbar, haben eine gute Mentalität und sind demnach leichter zu integrieren", sagte Club-Sportdirektor Martin Bader. Allerdings sei die Wahrscheinlichkeit für einen Transfer im Januar gering. Der Deal mit Kiytake hängt davon ab, ob Nürnberg den Tschechen Adam Hlousek sofort oder erst im Sommer holt.

Ebert winkt neuer Vertrag: Seit 13 Jahren spielt Patrick Ebert für Hertha BSC. 2012 läuft sein Vertrag aus. Der neue Trainer Michael Skibbe möchte den Berliner behalten. "Ich kann mir sehr gut vorstellen, Patrick Ebert über den Sommer hinaus bei der Hertha zu halten. Ich halte ihn für einen richtig guten Flügelflitzer. Ich kenne ihn ja schon aus meiner Zeit als DFB-Jugendkoordinator", sagte Skibbe der "Bild". Eberts Berater Jörg Neubauer sagt: "Bisher gab es noch gar keine Gespräche. Nach Patricks Urlaub werden wir uns zusammensetzen."

Marx nach Freiburg? Der erste Schritt zur Teilsanierung ist gemacht beim SC Freiburg. Co-Trainer Christian Streich folgt auf den erfolglosen Marcus Sorg. Doch auch die Mannschaft soll mit neuen Leuten bestückt werden. Kandidaten gibt es mehrere, Vollzug kann aber noch nicht gemeldet werden. "Wir arbeiten mit Hochdruck, aber noch gibt es nichts zu vermelden", gibt sich Sportdirektor Dirk Dufner gegenüber der "Badischen Zeitung" verschlossen. Ein zentraler Mittelfeldspieler und ein Linksverteidiger stehen ganz oben auf der Wunschliste. Gerüchten zufolge haben die Breisgauer ihre Fühler nach dem Gladbacher Reservisten Thorben Marx ausgestreckt. Der 30-Jährige kommt unter Lucien Favre kaum zum Zug und ist wechselwillig. Die italienische Zeitung "Corriere del Mezzogiorno" bringt zudem den algerischen Mittelfeldspieler Djamel Mesbah vom US Lecce ins Gespräch. Hinten links fällt immer wieder der Name von Zürichs Ricardo Rodriguez. Der 20-Jährige gilt als äußerst talentiert und entspricht genau den Freiburger Suchkriterien.

Ein Schalker für Augsburg? Der Tabellen-17. will seinen Kader laut "Bild" mit Jan Moravek (Schalke 04) verstärken. Der 22-jährige Tscheche soll ausgeliehen werden.

Molinaro zurück nach Italien? Der AC Milan hat offenbar Interesse an Cristian Molinaro. Der 28-jährige Linksverteidiger hat beim VfB Stuttgart noch Vertrag bis 2014. Molinaros Berater Maurizio Gaudino sagte der "Bild": Es gibt noch nichts Konkretes, aber es ist nicht aus der Luft gegriffen."

Bundesliga: Ergebnisse und Tabelle

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung