H96: Markus Miller kehrt ins Training zurück

SID
Montag, 21.11.2011 | 20:50 Uhr
Markus Miller kehrt am Dienstag ins Training zurück
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Torwart Markus Miller von Hannover 96 kehrt am Dienstag ins Training zurück. Der 29-Jährige hatte sich wegen psychischer Probleme und mentaler Erschöpfung in stationäre Behandlung gegeben.

Torwart Markus Miller von Hannover 96 kehrt am Dienstag ins Training zurück. Dies teilte der Klub am Montag mit. Der 29-Jährige hatte sich Anfang September wegen psychischer Probleme und mentaler Erschöpfung in stationäre Behandlung gegeben.

Nach der Trainingseinheit will sich Miller am Mittag im Rahmen einer Pressekonferenz erstmals nach seiner Rückkehr öffentlich äußern.

Bundesliga: Ergebnisse und Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung